Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow kommentieren wieder schön bissig das Treiben der einzelnen Kandidaten live aus dem australischen Busch.

© /RTL/Stefan Menne

Sommer-Dschungelcamp
07/23/2015

Erst raus, jetzt wieder rein

27 Ex-Teilnehmer kämpfen ab Freitag (22.15 Uhr) um den Wiederzeinzug ins RTL-Dschungelcamp.

von Katharina Belihart

Aus "Holt mich hier raus!" wird "Lasst mich wieder rein!" Am Freitag startet RTL mit einem Ableger des berühmt- berüchtigten Dschungelcamps: "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" (22.15 Uhr). Anlässlich der 10. Staffel der nicht ganz appetitlichen Reality-Show kürt RTL nämlich einen Ex-Teilnehmer, der ein zweites Mal im australischen Dschungel leiden darf.

Zur Auswahl stehen je drei Kandidaten aus jeder der neun bisherigen Staffeln, darunter Reality-Routinier Brigitte Nielsen, Schlagerstar Michael Wendler und Christina "Mausi" Lugner. Für Unterhaltung hat RTL bei der Zusammenstellung der Teams bestens gesorgt, denn nicht alle Kandidaten, die ab Freitag in Dreierteams zusammenarbeiten müssen, waren während ihrer Dschungelzeit beste Freunde - nett ausgedrückt.

Studio statt Farmgelände

Im Unterschied zum "richtigen" Dschungelcamp wird "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" nicht auf dem altbekannten ehemaligen Farmgelände nahe Murwillumbah in Australien gedreht, sondern in Köln. Als Kulisse dienen die Studios des dort ansässigen Senders RTL.

Weniger spektakulär wird es deswegen aber nicht unbedingt. In neun Liveshows bewältigen die Teilnehmer unterschiedliche Herausforderungen im „Großstadtdschungel“ deutscher Metropolen und lösen im Studio Aufgaben vor Publikum. Am Ende jeder Show entscheiden die Zuschauer per Tele-Voting, wer am 8. August ins Finale einzieht. Dort wird aus den verbliebenen „Promis“ jener gewählt, der Anfang 2016 abermals in Australien Maden essen darf.

Als Moderatoren scherzen wie gewohnt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Zu Gast im Studio ist Publikumsliebling "Dr." Bob McCarron, jener britische Rettungssanitäter, der seit Jahren für die medizinische Versorgung der Teilnehmer im australischen Camp zuständig ist. Die drei Kandidaten der ersten Live-Show sind Sänger Werner Böhm, Schauspieler Dustin Semmelrogge und der erste aller Dschungelkönige, Costa Cordalis.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.