© KURIER Marketing

KURIER Kampagne
01/14/2021

Wussten Sie, dass...

... der KURIER über 500 Menschen beschäftigt? Interessante Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Redaktion.

Haben Sie sich als Leserin und Leser auch schon einmal gefragt, wie viele KURIER Ausgaben täglich produziert werden? Oder wollten Sie schon immer wissen, wer in der Redaktion für die gedruckte Zeitung zuständig ist und wer für Online?

Wir haben für Sie nachgefragt und stellen Ihnen Menschen aus dem KURIER Medienhaus vor, die spannende Einblicke über ihre unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche geben und interessante Fakten zum KURIER mit Ihnen teilen.

Ich war immer schon ein großer True-Crime-Fan, allerdings war mir stets wichtig, dass der dahinterstehende Journalismus ethische Grundsätze befolgt und hohe Qualitätsansprüche hat, wie etwa der Serial-Podcast aus den USA. Eines Tages haben wir  in einer Gruppe aus KollegInnen beschlossen, dass wir genau so ein Produkt auf den Markt bringen wollen. Nach fast einem Jahr Vorbereitung startete "Dunkle Spuren" als erster True-Crime-Podcasts Österreichs.

Doch unsere Fälle nicht nur via Podcast zu hörensondern auch in unserer Printzeitung können Sie eine ausführliche Reportage zu jeder Neuerscheinung lesen. Auf KURIER.at gibt es zu jedem Cold Case oder Vermisstenfall eine multimediale Reportage inkl. Videos, Fotos und Zusatzmaterial. Mittlerweile ist Dunkle Spuren einer der erfolgreichsten deutschsprachigen True-Crime-Podcasts.

 

Die gesamte Redaktion arbeitet sowohl an der Print-Zeitung als auch Online. Als Chefs vom Dienst im Bereich Online ist es unsere Aufgabe, die wichtigste Geschichte des Tages - eigentlich sogar der Stunde, und mittlerweile oft auch der Minute - herauszufiltern und sie unseren Leserinnen und Lesern - bis zu 1 Million Unique Clients pro Tag - auf KURIER.at  zu präsentieren.

 

Die Herausforderung an uns ist: aktuelle und hintergründige Nachrichten an rund 360 Tagen im Jahr gedruckt auf Papier zu liefern. Das ist nicht immer einfach - wir nehmen jedoch die Aufgabenstellung mit Freude an.

 

Die Wirtschaft besteht aus Menschen, deren Schicksal, Leben und Leistung wir als Journalisten begleiten dürfen - besonders in so schwierigen Zeiten wie heute.

In der KURIER Wirtschaftsberichterstattung fokussieren wir uns auf die Menschen und weniger auf die Zahlen. Der Austausch mit Menschen aus allen Berufsgruppen und sozialen Schichten ist sehr inspirierend. 

 

Reden Sie mit! Der KURIER sucht zehn Leserinnen und Leser in wechselnder Zusammensetzung. Die Gruppe wird zu regelmäßigen Treffen eingeladen: In die Redaktionskonferenz, zu Gesprächen mit unseren Journalistinnen und Journalisten und Podiumsdiskussionen. Aufgrund der Pandemie finden die Treffen aktuell online statt.

Sie möchten gerne Teil des KURIER LeserInnen-Beirats werden? Wir laden Sie herzlich ein, sich unter leserbeirat@kurier.at mit einer kurzen E-Mail und Ihrem Lebenslauf zu bewerben.

 

Ich freue mich wahnsinnig, dass wir nach monatelanger, intensiver Arbeit nun zu Beginn des neuen Jahres mit einer rundum neu gestalteten Webseite starten können. 

Mit dem neuen Look ist die futurezone nicht nur inhaltlich, sondern auch designtechnisch state-of-the-art - das cleane, reduzierte Redesign zeigt, dass wir erwachsener geworden, aber trotzdem neugierig und entdeckungsfreudig geblieben sind.

 

Ich bin froh, dass wir der Unterrepräsentation des Frauenanteils in der Technik beim KURIER entschieden entgegenwirken. Das ist übrigens bei KURIER Digital prinzipiell so - die Hälfte aller Abteilungsleiter sind Frauen. Dieses Gleichgewicht ist für uns keine Ambition, sondern eine Selbstverständlichkeit.

 

Weitere Fakten & Zahlen im Überblick zum Durchklicken:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.