.

© APA/ROBERT JAEGER

Prüfung
05/09/2016

Zentralmatura: Auftakt vorerst ohne Probleme

Laut Bifie meldete bisher keine einzige Schule Störungen oder Auffälligkeiten.

Vorerst ohne Probleme hat am Montag um 8.30 Uhr mit dem Fach Deutsch die erste österreichweite Zentralmatura an allen AHS und berufsbildenden höheren Schulen (BHS) begonnen. Laut Bundesinstitut für Bildungsforschung (Bifie) meldete bisher keine einzige Schule Störungen oder Auffälligkeiten, hieß es gegenüber der APA.

Sollten Angaben fehlen bzw. unleserlich sein und auch keine oder ebenfalls fehlerhafte Reservepakete an den Schulen vorhanden sein, müssten die Direktoren die Aufgaben zum Download beim Bifie anfordern.

Deutsch ist der einzige Gegenstand, in dem alle Schüler an AHS und BHS die gleichen Aufgaben bekommen. Die Prüfungskandidaten können dabei eines aus drei "Aufgabenpaketen" auswählen, die jeweils unter einer thematischen Klammer stehen. Jedes der drei Pakete besteht aus zwei voneinander unabhängigen Aufgabenstellungen. Die Maturanten müssen zwei Texte verfassen, wobei jeder Text gleich gewichtet wird. Wörterbücher dürfen dabei verwendet werden, die Prüfungsdauer beträgt 300 Minuten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.