Die Corona-Pandemie hat der Impf-Branche einen Schub verschafft. Dem Sieger im Entwicklungsrennen winken Milliardengewinne.

© Getty Images/beijingstory/iStockphoto

Wissen Wissenschaft
10/06/2020

Weißes Haus lehnt strengeres Genehmigungsverfahren für Impfstoffe ab

Hochrangige Regierungsmitglied lehnen den Vorschlag für strengere Richtlinien ab.

Die von der US-Gesundheitsbehörde FDA vorgeschlagenen strengeren Richtlinien für die Notfallzulassung von Coronavirus-Impfstoffen stoßen bei hochrangigen Regierungsmitgliedern in Washington auf Ablehnung. Der Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows, sei gegen die Bestimmung, die eine Zulassung eines Impfstoffes erst nach den Wahlen am 3. November ermöglichen würde, schreibt die Zeitung New York Times unter Berufung auf mit dem Genehmigungsverfahren vertraute Personen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.