© Getty Images/iStockphoto/.shock/iStockphoto

Wissen Gesundheit
04/13/2021

Warum Minderjährige nicht ins Solarium dürfen

Forscher berechneten, welche Folgen es hat, wenn sich Jugendliche regelmäßig indoor bräunen lassen.

Das Bräunen in Solarien wird mit einem erhöhten Risiko für Hautkrebs in Verbindung gebracht. Das höchste Risiko besteht bei Personen, die bereits in jungen Jahren damit beginnen, ins Solarium zu gehen, weshalb in Österreich Solarien erst ab 18 Jahren erlaubt sind. Eine amerikanische Studie bestätigt nun die Sinnhaftigkeit dieses Verbots.

Die Forscher konnten zeigen, dass in den USA Tausende von Melanomfällen bei Jugendlichen verhindert und Millionen von Dollar an Gesundheitskosten gespart werden könnten, wenn Jugendliche Solarien nicht nutzen dürften. Leider, so schreiben die Wissenschafter im Fachjournal Cancer, ist der Gang ins Solarium bei US-Jugendlichen häufig und – anders als hierzulande – nicht verboten. Trotz des Risikos gibt es nur in wenigen Ländern Richtlinien, ab welchem Alter Solarien genutzt werden dürfen.

15.000 Melanomfälle könnten verhindert werden

In der vorliegenden Studie berechneten die Forscher ein Modell über den Lebensverlauf der US-Bevölkerung im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. Sie verglichen zwei Situationen: Verbot von Solarien für Minderjährige versus kein Verbot.

Die Simulationen des Teams ergaben, dass die vollständige Einhaltung eines Verbots 15.101 Melanomfälle und 3.299 Melanomrezidive bei 17,1 Millionen Minderjährigen verhindern und 61 US-Dollar an direkten und indirekten Gesundheitskosten pro Minderjährigem einsparen würde. Unter Berücksichtigung der Interventionskosten und der wirtschaftlichen Verluste für die Solariumindustrie würden durch das Verbot über die Lebenszeit von 17,1 Millionen Minderjährigen immer noch 12 US-Dollar pro Minderjährigem und insgesamt 205,4 Mio. US-Dollar eingespart.

"Ein Verbot der Nutzung von Solarien bei Minderjährigen ist in Kanada und den USA nicht universell. In Brasilien und Australien gibt es ein vollständiges Verbot nicht nur für Minderjährige, während in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Portugal, Spanien und dem Vereinigten Königreich nationale Verbote für Personen unter 18 Jahren bestehen", sagte der Hauptautor Antoine Eskander, MD, ScM, FRCSC, von der University of Toronto und dem Sunnybrook Health Sciences Center. Die Autoren setzen sich für eine Altersgrenze bei der Nutzung von Solarien in den USA ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.