© Getty Images/xavierarnau/iStockphoto

Wissen Gesundheit
10/25/2021

Warum man beim Joggen nicht das Handy in der Hand halten sollte

Eine Expertin erklärt, welche negativen Auswirkungen diese Angewohnheit beim Sport haben kann.

Ohne Handy das Haus verlassen? Für die meisten Menschen mittlerweile undenkbar. Selbst beim Sport muss das Smartphone mit dabei sein, fungiert es doch für viele auch als Musikplayer. Obwohl es mittlerweile zahlreiche Accessoires gibt, die es ermöglichen, das Handy am Oberarm zu befestigen, laufen einige nach wie vor mit dem Handy in der Hand. Das könne laut Experten jedoch negative Auswirkungen auf den Körper haben.

Das ständige Halten des Handys während der Laufrunde könnte den Grundstein für Hüft- und Schulterverletzungen legen, da es zu einem Ungleichgewicht des Körpers führt. "Wenn wir etwas in der Hand halten, hat das subtile Auswirkungen auf unseren Gang. Es führt zu muskulären Ungleichgewichten, beeinträchtigt die Verteilung des Gewichts auf den Körper und macht Sie generell zu einem weniger effizienten Läufer", sagt Laufcoach Alexa Duckworth-Briggs im Gespräch mit der Cosmopolitan UK.

Monat für Monat

"Das kann bei jedem Training der Fall sein, Woche für Woche, Monat für Monat", so die Expertin. "Und all das bedeutet, dass Sie anfälliger für Zerrungen sind, insbesondere in den Beinen, Hüften und Schultern."

Erschwerend käme hinzu, dass die meisten Menschen das Handy stets in derselben Hand halten. Allein während einem 30-minütigen Lauf wird der Arm mehrere tausend Male hin und her bewegt. Durch das Beschweren eines Armes verändere sich automatisch der Schwung der Gliedmaßen. Duckworth-Briggs: "Und Ihr Körper wird versuchen, das Ungleichgewicht auszugleichen, indem er bestimmte Muskeln stärker beansprucht als andere. Das ist der Punkt, an dem Verletzungen durch wiederholte Belastung ins Spiel kommen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.