© Getty Images/Squaredpixels/istockphoto

Wissen Gesundheit
04/18/2020

Online-Meditationskurse für Einsteiger

Wenn die Seele eine Auszeit braucht, hilft die beliebte Entspannungstechnik.

Zwischen Homeoffice, eLearning und Videotelefonie fällt das Abschalten dieser Tage besonders schwer. Dazu kommen in vielen Fällen aufgrund der noch nie da gewesenen Situation innere Unruhe und psychischer Stress – kein Wunder also, dass das Interesse an Meditationsangeboten derzeit besonders groß ist. Die Entspannungstechnik fördert die Konzentration auf Wesentliches, beruhigt und stärkt das Immunsystem. Für Neulinge empfiehlt es sich, mit einer geführten Meditation zu beginnen: Auf YouTube sind dafür etwa die Videos von Mady Morrison oder der deutschen Bloggerin Laura Malina Seiler geeignet.

Auch die Wiener Achtsamkeitstrainerin Brigitte Wegscheider bietet neuerdings mehrmals pro Woche geführte Gruppenmeditationen in der Länge von etwa 30 Minuten via Zoom an. Das Angebot ist kostenlos. Alle Informationen finden Sie unter diesem Link.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.