┬ę APA/HERBERT NEUBAUER

Wissen Gesundheit
11/30/2021

Neue Studie zeigt, wie Ungeimpfte das Infektionsgeschehen beeinflussen

Deutsche Untersuchung liefert mit Modellberechnungen Belege, welche Rolle Geimpfte und Ungeimpfte dabei spielen.

von Ingrid Teufl

Sch├╝tzt eine Impfung vor einer Infektion mit dem Corona-Virus? H├Ąufig h├Ârt man Zweifel daran - Stichwort Impfdurchbr├╝che bei Vollimmunisierten. Neue Belege ├╝ber den tats├Ąchlichen Schutz einer Impfung lieferte nun eine Arbeitsgruppe. Der Modellierer Dirk Brockmann von der Humboldt-Universit├Ąt Berlin und die Psychologin Cornelia Betsch von der Uni Erfurt stellten genaue Berechnungen anhand von Real-Life-Daten an.

Ihr Schluss ist eindeutig: "In acht bis neun von zehn Neuinfektionen spielen Ungeimpfte eine Rolle", schreiben sie in ihrer Untersuchung. Diese ist vorerst noch ein Preprint-Paper und muss noch von Fachkollegen begutachtet werden.

Berechnungsmodell erstellt

F├╝r die Studie hatte sich das Team die Zeit von Anfang Oktober bis Anfang November 2021 vorgenommen und Durchbruchsimpfungen sowie die Reproduktionszahlen (R-Wert) analysiert. Diese Zahl gibt an, wie viele Menschen ein Infizierter durchschnittlich ansteckt. Aus den analysierten Daten erstellen sie ein Modell, das noch zus├Ątzlich verschiedenste Parameter umfasste.

Den Berechnungen zufolge tragen Geimpfte nur mit 24 bis 33 Prozent zum R-Wert bei, hei├čt es in der S├╝ddeutschen Zeitung. Au├čerdem fanden im Beobachtungszeitraum nur zwischen neun und 16 Prozent aller Neuinfektionen unter zwei Geimpften statt. Die Ungeimpften seien zwar in der Minderheit, waren aber laut den Analysen  zu 67 bis 76 Prozent am R-Wert beteiligt. Damit trugen sie deutlicher zur weiteren Ansteckung bei.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.