Grüne und Neos fordern Nachtbürgermeister

© Getty Images/iStockphoto/shironosov/iStockphoto

Wissen Gesundheit
07/05/2021

Nach Disco-Abend: 165 Feiernde in Holland an Corona erkrankt

Jeder Disco-Besucher zeigte einen QR-Code als Nachweis für einen negativen Test oder eine Impfung.

von Anita Kattinger

Der erste Abend, an dem die niederländische Disco Aspen Valley in Enschede wieder öffnen durfte, endete mit einem Paukenschlag, wie De Standaard berichtet. An diesem Abend dürften sich 165 von 600 Besuchern mit dem SARS-CoV-2 infiziert haben. Alle Partybesucher hatten zuvor einen negativen Test oder einen Impfpass vorweisen müssen.

Es ist unklar, ob sich alle 165 infizierten Personen tatsächlich in dieser Nacht in der Diskothek mit dem Virus angesteckt haben oder ein Teil bereits infiziert war. Es ist auch nicht bekannt, ob und wie viele Menschen Krankheitssymptome aufweisen.

Da man nur mit einer bezahlten Eintrittskarte eingelassen wurde, wird spekuliert, ob einige Besucher untereinander QR-Codes ausgetauscht haben könnten, um ohne bezahltes Ticket hineinzukommen.

Die kommunale Gesundheitsbehörde ist weiterhin mit der Kontaktforschung unter den Besuchern beschäftigt. Es wird dazu aufgerufen, sich testen zu lassen, auch wenn man noch keine Symptome zeigt. Zudem werden die Besucher gebeten, zu Hause zu bleiben, bis die Ergebnisse bekannt sind.

Test-Party in Brüssel

In Belgien konnten am Samstagabend 250 Personen an einer Testveranstaltung in der Halle La Madeleine im Zentrum von Brüssel teilnehmen. Die Besucher mussten zuvor einen Coronavirus-Test machen lassen.

Diejenigen, die negativ getestet wurden, erhielten einen QR-Code, mit dem sie von 22:30 Uhr bis 3 Uhr morgens Zugang zur Halle hatten. Nach der Tanzparty erfolgte ein neuer Test, um die Wirksamkeit des Prozederes zu bewerten. Die Auswertung wird in ein paar Tagen bekanntgegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.