© Magna

Wirtschaft

Stopp für BMW-Produktion im Grazer Magna-Werk ab Montag

Fehlende Kabelbäume: Vorerst zwei Wochen keine BMW-Produktion - Jaguar-Modelle und Mercedes G-Klasse laufen weiter vom Band.

03/10/2022, 03:49 PM

 

Ab Montag wird die Produktion der BMW-Modelle im Grazer Magna-Werk für zwei Wochen komplett eingestellt. Ursache sind fehlende Kabelbäume aus der Ukraine, hieß es am Donnerstag gegenüber der APA. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der Zeit Urlaube oder Überstunden aufbrauchen, manche werden auch über Kurzarbeit zu Hause bleiben. Ob es nach den zwei Wochen wieder weitergeht, ist noch nicht gesichert. In Graz wird der BMW 5er und der Z4 gebaut.

Der Zusammenbau der beiden Jaguar Modelle E-Pace und I-Pace verlaufe dagegen nach Plan und sei "von der Ukraine-Krise nicht betroffen", hieß es auf APA-Nachfrage seitens eines Sprechers. Die entsprechenden Fahrzeugteile würden laut dem britischen Autobauer aus "anderen Weltgegenden" bezogen, weshalb sich der Krieg in der Ukraine nicht auswirke.

Lieferketten

Bei Mercedes dagegen hieß es, dass man sehr wohl mit Zulieferern aus der Ukraine zusammenarbeite und verschiedene Komponenten für die Fahrzeugproduktion beziehe. "Wir beobachten die Situation genau und sind in engem Kontakt mit unseren Lieferanten, um gemeinsam intensiv an Lösungen zur Absicherung unserer Lieferketten zu arbeiten. Dazu gehört u. a. auch die Verlagerung von Produktionsumfängen an andere Standorte unserer Zulieferer", hieß es auf Nachfrage der APA aus Stuttgart.

Lange Wartezeiten gab es schon vorher

Mit Flexibilität in den Mercedes-Werken versuche man Ausfälle bestmöglich zu vermeiden. "Aufgrund der aktuellen Situation passen wir ab der kommenden Woche vorübergehend die Schichtplanung in einzelnen Werken an", hieß es weiter. Welche Standorte konkret betroffen sind, wurde nicht gesagt. Die G-Klasse in Graz dürfte es wohl eher nicht sein. Wie man aus dem Unternehmen hört, laufe der "G" wie eh und je vom Band. Die Nachfrage nach dem Modell sei ungebrochen. Lange Wartezeiten gab es schon vor den Halbleiter-Engpässen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Stopp für BMW-Produktion im Grazer Magna-Werk ab Montag | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat