© matttilda - Fotolia / Matttilda/Fotolia

Wirtschaft

Kocher: Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit zehn Jahren

Derzeit sind 386.902 Personen arbeitslos gemeldet oder in Schulungen. Das sind um 6.642 weniger als in der Vorwoche.

02/15/2022, 10:26 AM

Der Konjunkturaufschwung l√§sst die Arbeitslosenzahlen weiter sinken. Derzeit sind 386.902 Personen arbeitslos gemeldet oder in AMS-Schulungen und damit um 6.642 weniger als in der Vorwoche, wie das Arbeitsministerium am Dienstag mitteilte. Damit sei die Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Stand seit zehn Jahren, so Arbeitsminister Martin Kocher (√ĖVP). Zur Kurzarbeit sind aktuell aber noch 184.454 Personen vorangemeldet.

Saisonale Effekte

"Dass wir auch diese Woche einen leicht sinkenden Trend bei der Arbeitslosigkeit verzeichnen, liegt sowohl an saisonalen Effekten, als auch an der fortwährend positiven Dynamik am Arbeitsmarkt", kommentierte Kocher die aktuellen Arbeitsmarktdaten.

Die Arbeitslosenzahlen inklusive Schulungen seien Mitte Februar 2012 mit 384.588 Personen auf ähnlichem Niveau wie heute gewesen. In den Jahren 2019, 2020 und 2021 befanden sich Mitte Februar laut Arbeitsministerium um 35.414, um 22.620 bzw. um 136.679 Personen mehr in Arbeitslosigkeit.

Gegen√ľber der Vorwoche stieg die Zahl der vorangemeldeten Kurzarbeiter um rund 5.500 auf 184.454. "Im Vorjahresvergleich erkennt man, dass die Unternehmen weniger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Kurzarbeit voranmelden mussten, da die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft dieses Jahr nicht von derart umfangreichen Einschr√§nkungen gebremst wurde, wie noch im Jahr 2021", so der Arbeitsminister.

Hohe Dynamik

Ende J√§nner 2021 waren noch 470.493 Personen zur Kurzarbeit vorangemeldet. Aus aktuellen Erhebungen f√ľr den Zeitraum des vierten Quartals 2021 sieht man laut Kocher, dass nur knapp mehr als die H√§lfte der von den Unternehmen vorangemeldeten Kurzarbeit beansprucht wird. Dies zeuge "von einer hohen Dynamik am Arbeitsmarkt" und zeige, "dass viele Unternehmen die Voranmeldungen zur Kurzarbeit nur als Vorsichtsma√ünahme t√§tigen".

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat