© Erik Lefvander

Wirtschaft Immobiz
08/19/2021

Zum Anbeißen: Das gemütliche Sitzkissen "Boa Pouf"

Auf den ersten Blick wirkt das Sitzkissen wie ein großer Donut. Der „Boa Pouf“ wurde von Sabine Marcelis designed.

von Angelika Gross

„Ich habe diese Faszination und Liebe für Donuts. Sie sind so perfekt vollständig und ihre Form ist geradlinig, aber nicht langweilig“, so die niederländische Designerin Sabine Marcelis über ihren „Boa Pouf“, der die erste Kooperation mit dem schwedischen Designstudio Hem darstellt. Der „Boa Pouf“ ist ein weicher, schaumgefüllter Lounge-Sitz in Donutform mit einem „Mélange-Polsterstoff“, der zu 50 Prozent aus Wolle gewebt ist. Eine bestimmte Formstricktechnik, bei der alle sichtbaren Nähte und Grate herausgelöst werden. Ein Hightech-Verfahren, das im Möbeldesign nur selten vorkommt.

Das Besondere daran:

Es ist eine nachhaltige Designpraxis, denn sie produziert keinen Stoffabfall, wodurch Produktionsabfälle deutlich reduziert werden. Mit ein Grund, weshalb die Designerin gemeinsam mit Hem mehr als zwölf unterschiedliche Prototypen angefertigt hat, um die Formstricktechnik zu verfeinern und den „Boa Pouf“ schlussendlich zu perfektionieren. Zwei Jahre hat die Niederländerin gemeinsam mit dem Design-Team an dem Designer-Sitzkissen getüftelt. Der lange Entwicklungsprozess hat sich definitiv ausgezahlt: Boa soll zum Ausruhen, Füße hochlegen und anlehnen einladen – und als Highlight und Blickfang in unterschiedlichsten Einrichtungskonstellationen funktionieren.

Cotton Candy und Schwefelgelb

Erhältlich ist das donutförmige Kissen in den Farben „Cotton Candy“ und „Schwefelgelb“. Eine dezentere Variante gibt es mit dem gräulichen Ton „Oatmeal“. Der Pouf ist stabil genug, dass auch mehrere Personen auf dem ringförmigen Körper sitzen können. Erhältlich ist der Sitz-Donut unter www.hem.com ab € 1.499 ,-.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.