Die Trends im Herbst

© Getty Images/iStockphoto/Foxys_forest_manufacture/iStockphoto

Wirtschaft Immobiz
10/14/2020

Opulentes Speisen: Die neue Tafelkultur

Der KURIER hat recherchiert, welche Trends und Schmuckstücke die festliche Tafel noch schöner machen.

von Diana Dauer, Claudia Weber

Herbsttrends

Funktionalität und Gemütlichkeit spielen diesen Herbst eine große Rolle. Zukunftsfähig und umweltverträglich soll die Einrichtung sein. Das Design wird dazu unterschiedlich umgesetzt. Unkomplizierte Formen, klare Linien, sanfte, warme Farben, virtuelle Optiken und innovative Materialien sind im Kommen. Teil davon sind naturnahe Materialien wie Holz, Rattan, Keramik, Jutte, Leder  und Wolle. Dazu gibt es ein futuristisches Make-over, einen Mix an Mustern und Materialien.  

Porzellantrends

Auffallend bunt oder klassisch schlicht ist das trendige Geschirr. Teller und Schüsseln bestechen mit Motiven aus der Natur oder Figuren, die ganze Geschichten erzählen.  Aber auch das elegante Porzellan kommt nicht aus der Mode. Hauptsache, es lässt sich flexibel einsetzen und mit anderem Geschirr kombinieren. Auch Kontraste werden gern gesetzt: weiß und schwarz, rund und eckig, rau und glatt, glänzend und matt. So lassen sich spielerisch immer wieder neue Akzente setzen.  

Gläsertrends

Gläser  glänzen im Retro-Look. Während manch einer immer noch gerne  zu möglichst filigranen Formen greift, gibt es auch einen straken Trend hin zu klassischen, schweren, becherförmigen Kristallgläsern. Und das neuerlich auch in unterschiedlichen Färbungen. Außerdem kann man in Zeiten von Corona durchaus Farbe bekennen und    so immer wissen, welches das eigene Glas war. Optisches Glas gibt dem Drink dann noch etwas Außergewöhnliches.    

Wandelbar

Mundgeblasenes Teelicht samt Vase von Warm Nordic. Set um 85 Euro, www.warmnordic.com 

Sitzbar

Esszimmerstuhl Cherie, 2 Stück für 680,66 Euro, Stoff und Metall,  gefunden unter www.viadurini.at 

Trinkbar

Wine Breather Deluxe Gold von Norm Architects, gefunden unter www.scandinaviandesignhouse.at, Preis auf Anfrage

Zum Würzen

Essig & Öl Flaschen aus Steinzeug um 30,25 Euro, gesehen bei www.shoepping.at  

Zum Servieren

Servierplatte von Zassenhaus um 24,95 Euro www.zassenhaus.com 

Zum Anzünden

Dekorative Streichhölzer grüner Farn, gefunden unter www.lederleitner.at für 15,90 

Zum Anzünden

Kerzenständer Faro Two von Designer Andreas Kowalewski um 116 Euro, gesehen bei www.caussa.de 

Zum Abwischen

Stoffservietten Misty aus Leinen von Lovely Linen, vier Stück für  40,80 Euro. Gefunden unter www.interismo.at

Zum Trinken

Rice Thermoskanne Gold Bird um 34,90 Euro, gesehen bei www.skandeko.de 

Zum Kühlen

Eiskübel Nambé um 185 Euro, gesehen bei www.amara.com 

Zum Essen

Manufacture Cutlery Tafelbesteck 20-teilig von Villeroy & Boch um 299 Euro, www.villeroy-boch.at 

Zum Anrichten

Schalenset  Riffle von Depot um 13,99 Euro  www.depot-online.com 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.