Wirtschaft | Immobiz
21.07.2018

Immo Inside mit den News aus der Immobilienbranche

Das Immo Inside präsentiert jede Woche Neuigkeiten aus der Immobilienbranche.

MAK zeigt „Sagmeister & Walsh: Beauty“

Vom 24. Oktober 2018 bis 31. März 2019 zeigt das Museum für angewandte Kunst (MAK) in Wien  in Zusammenarbeit mit jenem in Frankfurt am Main  eine Ausstellung, die der Lust am Schönen gewidmet ist. „Beauty“ heißt das multimediale Projekt von Stefan Sagmeister und Jessica Walsh.

Besucher erwarten ästhetische Installationen sowie zahlreiche Beispiele aus Produktdesign, Stadtplanung, Architektur und Grafikdesign. Sagmeister und Walsh stützen sich dabei auf Erkenntnisse der psychologischen Ästhetik, die meint, schön gestaltete Arbeiten stimulieren die menschliche Wahrnehmung. Herzstück der Ausstellung ist der „Sensory Room“, der mit Swarowski-Kristallen alle Sinne der Gäste anregen soll. www.mak.at

Internationaler Webermarkt Haslach

Am 28. und 29. Juli 2018 findet der weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Webermarkt in Haslach (OÖ) statt. Der Ort gilt als das Zentrum der Mühlviertler Textilkultur. Die von der Jury ausgewählten Textilschaffenden und Weber aus mehreren Ländern führen ihre Produkte im alten Ortsteil „auf der Stelzen“ sowie rund um die ehemalige Textilfabrik Vonwiller vor. Öffnungszeiten:  Samstag von  9 bis 18 Uhr , Sonntag von 9 bis 17 Uhr. www.textile-kultur-haslach.at

Hans-Hollein-Preis für Architektur

Im Rahmen des  Österreichischen Kunstpreises wurde auch der Hans-Hollein-Preis für Architektur an Marie-Therese Harnoncourt und Ernst J. Fuchs von „the next ENTERprise Architects“ überreicht. Die Auszeichnung wird seit 2016 jährlich in Würdigung des verstorbenen  österreichischen Architekten und Designers Hans Hollein für ein weltweit anerkanntes Werk vergeben. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wurde von Kulturminister Gernot Blümel übergeben.   www.kunstkultur.bka.gv.at

 

Neuer Vertriebsleiter bei Velux

Der 40-jährige Bernhard Hirschmüller ist ab sofort neuer Vertriebsleiter bei Velux Österreich, der Marktführer für Dachflächenfenster. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb wird der gebürtige Wiener mitsamt seines Verkaufsteams den Ausbau der Marktposition von Velux vorantreiben. www.velux.at

Klemens Hallmann übernimmt Süba

Der Immobilienunternehmer Klemens Hallmann ist nun Einzelaktionär des Wiener Bauträgers Süba AG. Seine Hallmann Holding International Investment GmbH hat nun auch die restlichen 53 Prozent an der Süba AG übernommen. Süba ist einer der größten Bauträger Österreichs, der seit über 35 Jahren im leistbaren Wohnbau tätig ist. Das aktuelle Projektvolumen umfasst rund eine Milliarde Euro und weitere 300 Millionen Euro in der Projektpipeline.  www.halmannholding.com

Individuelle Fenster von Inku

Fenster können individuell mit Rollos, Paneelen oder vertikalen Vorhängen von Inku, führender Bodenbelaganbieter in Österreich, geziert werden. Licht und Einsehbarkeit in Räume werden somit optimal nach Wunsch reguliert. Die Kollektion Plano bietet zahlreiche Möglichkeiten für Position, Techniken und Farben für die Fenstergestaltung an. www.inku.at

Wiener Büromarkt im Aufwind

Der Wiener Büromarkt erholt sich, so aktuelle Studien  zweier Immobiliendienstleister. Laut EHL ist 2018 ein Rekord bei der Neuflächenproduktion in Höhe von 280.000 Quadratmeter zu erwarten. Die größten Flächen entstehen durch die Projekte „Austria Campus“ am Nordbahnhofgelände und „The Icon Vienna“ am Hauptbahnhof. Auch die aktuelle Vermietungslage ist gut:   Laut CBRE wurden im Vergleich zum Vorjahr im ersten Halbjahr 2018 um rund 41 Prozent mehr Büroflächen vermietet – nämlich 123.000 Quadratmeter. Die größten und meisten Vermietungen fanden im  Dienstleistungssektor sowie im öffentlichen Bereich statt. Hier schlagen vor allem die Vorvermietungen der Austro Control und der Asfinag mit insgesamt  22.000 Quadratmeter im Austro Tower in Erdberg zu Buche.
Für das Gesamtjahr 2018 erwartet Stefan Wernhart, Leiter der Büroabteilung von EHL, einen Anstieg der Vermietungsleistung gegenüber 2017. Wernhart: „In der 2. Jahreshälfte werden zum Teil großvolumige, innovative Büroprojekte wie etwa der Austria Campus, das HoHo Wien oder das ViE fertiggestellt, die mit ihren hohen Qualitätsstandards die Nachfrage am Büromarkt weiter ankurbeln werden.“ www.cbre.at, www. ehl.at