© Getty Images/Vesnaandjic/IStockphoto.com

Wirtschaft Immobiz
01/16/2021

Ferien im Eigenheim: Eine Marktanalyse

Seit vergangenem Jahr steigt die Nachfrage nach Ferienhäusern in Österreich enorm an. Doch was bekommt man für sein Geld?

von Angelika Gross

Ferienhäuser- und wohnungen, Chalets und Wochenendhäuser stehen spätestens seit dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr hoch im Kurs. Die Österreicher möchten auf Nummer sicher gehen und ihren Urlaub im Inland verbringen. Am liebsten im eigenen Heim. Doch was bekommt man derzeit auf dem Immobilienmarkt für sein Geld? Schon bei der Recherche fällt auf, dass man gerade für beliebte Urlaubsregionen wie Kitzbühel, Zell am See oder Velden am Wörthersee tief in den Geldbeutel greifen muss.

Die teuersten Skigebiete

Das bestätigt auch ein aktuelles Ranking des Maklerunternehmens Engel & Völkers. Hier wurden die teuersten Skigebiete 2020 weltweit bewertet. Österreich belegt den dritten Platz. Für eine exklusive Lage in Kitzbühel bezahlt man bis zu 25.000 Euro pro Quadratmeter. Das können sich nur ganz wenige leisten. Peter Marschall, Geschäftsführer von Marschall Immobilien, stellt fest: „Die Nachfrage nach Ferienhäusern in Österreich ist groß. Die Preise sind je nach Lage zwischen fünf und zehn Prozent gestiegen.“

Objekte in ganz Österreich begehrt

Interessant ist auch, dass mittlerweile nicht mehr nur Kärnten, Salzburg und Tirol stark nachgefragt sind, sondern Objekte in ganz Österreich. „Vom Neusiedler See übers Waldviertel bis hin zu den Seegebieten in Kärnten, Oberösterreich und Salzburg“, sagt Marschall. In bestimmten Lagen sind die Kaufpreise jedoch im Vergleich noch relativ günstig. So zahlt man etwa in Neusiedl am See für den Quadratmeter im Durchschnitt 3.400 Euro und im Waldviertel in Niederösterreich durchschnittlich 3.300 Euro.

Hohe Nachfrage

Die Nachfrage nach Ferienhäusern in Österreich ist mittlerweile deutlich höher als das Angebot. Peter Marschall: „Überall dort, wo es geht und noch freie Flächen sind, wird gebaut. Besonders im Salzkammergut, in Kärnten am Wörthersee und in Kitzbühel.“ Ein guter Moment, um sich das Angebot genauer anzusehen. Schöne Ferien- und Wochenendhäuser in ganz Österreich hat der IMMO KURIER in verschiedenen Preiskategorien auf folgenden Seiten recherchiert.

Preiskategorie: 95.000 - 250.000

Traditionelles Kellerstöckl südlich von Güssing, €95.000, Südburgenland Immobilien,
Lehm-Holzbau aus dem Jahr 1850, Wohnfläche: 57 m2 , Grundstücksfläche: 550 m2

Wochenendhaus am Waldschacher Teich bei Lamperstätten, € 185.000, McMakler,
Baujahr: 1960, Wohnfläche: 65 m2, Garten mit überdachter Terrasse und Pool 

Bauernsacherl mit Wald in der Nähe von St. Pölten, € 245.000,  Rudi Dräxler Immobilien,
Baujahr: ca. 1663/1793, Wohnfläche:  108 m², Nebentrakt: ca. 30 m²,  Scheune: ca. 70 m² 

Preiskategorie: 250.001 - 600.000

Modernes Ferienhaus in Klippitztörl auf 1500 Meter Seehöhe,  
Wohnfläche:  85 m2, 3 Zimmer, Baujahr: 2020,  €445.000, RE/MAX For All  

 

Einfamilienhaus in Jennersdorf (Burgenland), Wohnfläche: 183 m2, Baujahr: 1986,
zum Grundstück gehören Terrasse, Garten und Garage. € 345.000, Vulkanland Immobilien  

Ferienvilla im Waldviertel, Wohnfläche: ca. 227 m2, Baujahr: ca. 1978, € 275.000, Wild Immobilien 

Ferienhaus mit Bergpanorama in Payerbach, Wohnfläche: 160 m2 , € 399.000, McMakler  

Preiskategorie: über 600.001

Luxus Chalet in Aurach bei Kitzbühel mit einer Wohnfläche von 504 m2 , Garten und Terrasse mit Bergblick.
Das exklusive Ferienhaus verfügt  über einen Weinkeller, ein Wellnesspool und ein eigenes Kino.
Um 12.000.000 Euro, Engel & Völkers

Objekt wie oben: Die Ausstattung sowie die Möbel des Chalets, sind im Preis inkludiert

Gemütliches Ferienapartment nahe Obertauern, 300 m2, € 850.000, Sage Immobilien   

Zum Objekt oben: Dazu gehört ein Balkon mit Blick auf die Berge und rund 200 m2 Garten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.