© Verlag Zabert Sandmann

Weihnachtlichsrezepte
11/16/2013

Roter Glühwein mit Ingwer

Was wäre der Advent ohne Glühwein und andere flüssige Leckereien?

Zutaten für 1 l Wein:

50 g Rosinen
5 cl brauner Rum
1 l guter Rotwein
1/2 Vanilleschote
5 EL Zucker
2 Zimtstangen
4 Gewürznelken
1 Sternanis
4 Pimentkörner (angedrückt)
10 g frischer Ingwer (geschält)
2 TL Glühweingewürz
Je 2 Streifen Bio-Zitronen- und Orangenschale

Zubereitung:

1. Die Rosinen in einem Schälchen mit dem Rum übergießen und etwas ziehen lassen. Den Rotwein in einen Topf gießen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark in den Topf geben. Den Zucker mit Zimt, Nelken, Anis, Piment, Ingwer, Glühweingewürz und Zitrusschalen hinzufügen und die Glühweinmischung zugedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2. Den Topf auf den Herd stellen und die Weinmischung bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Mit dem Schaumlöffel die ganzen Gewürze entfernen.

3. Die Rumrosinen dazugeben und den Glühwein nochmals kurz erhitzen. Den Glühwein noch heiß auf Tassen oder hitzebeständige Gläser verteilen.

Tipp

Für eine fruchtige Variante halbieren Sie noch 1 oder 2 Orangen, pressen Sie den Saft aus und mischen ihn zum Schluss unter den Glühwein.

Quelle: Monika Drexel und Véronique Witzigmann Weihnachten wie wir es lieben: Alles rund ums Fest Zabert Sandmann GmbH, 128 Seiten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.