So sah Stefanie Giesinger bis vor Kurzem aus

© Instagram/stefaniegiesinger

Style
02/06/2019

Stefanie Giesinger hat jetzt noch kürzere Haare

Die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin hat sich nochmals von ein paar Zentimetern getrennt.

Erst Mitte Jänner hatte Stefanie Giesinger mit der Entscheidung, sich von ihren langen Haaren zu trennen, für Schlagzeilen gesorgt. Die lange Mähne wich einem coolen Long Bob, den sie zuletzt auch bei der Beauty-Messe Glow in Wien zur Schau trug.

Kürzerer Bob plus Pony

Jetzt ließ sich die "Germany’s Next Topmodel"-Gewinnerin erneut von ihrem Friseur Philipp Verheyen ein paar Zentimeter wegschneiden. Auf ihrem Instagram-Account postete die 22-Jährige einige kurze Aufnahmen, die sie gemeinsam mit dem Beauty-Profi zeigen. Dieser hat der Laufstegschönheit aus Kaiserslautern nicht nur die Spitzen geschnitten, sondern auch einen kleinen Pony verpasst.

"Ich habe Steffi die Haare im Sommer schon etwas kürzer geschnitten und sie sind so schnell wieder gewachsen! Sie wollte aber weniger mädchenhaft und dafür stärker und eher nach 'Badass' aussehen. Weil sie noch diverse Jobs hatte, konnten wir das nicht sofort umsetzen", sagte Verheyen im Gespräch mit Très Click, nachdem er ihr das erste Mal die Haare kurz geschnitten hatte. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Deutsche irgendwann sogar an einen Pixie-Cut traut.