Style
15.01.2018

Victoria Beckham: Kritik an ihrem Mager-Model

Viele Fans stört das Aussehen eines Models in der aktuellen Brillen-Kampagne.

Vergangene Woche postete Victoria Beckham auf ihrem Facebook-Account Fotos ihrer neuesten Brillen-Kampagne. Doch die aktuellen Entwürfe interessierten ihre Fans weitaus weniger als das Aussehen ihres Models.

"Das ist nicht attraktiv"

"Wegen diesem Foto glaubt meine Tochter, dass sie trotz ihrer dünnen Figur noch weniger essen muss", schrieb eine Frau unter das Foto. "Bitte hört auf Magersucht glamourös darzustellen. Das ist nicht attraktiv", fügte eine andere hinzu.

Zwar trägt das Model auf dem Foto locker geschnittene Hosen und eine Tunika, dennoch gibt ihre Figur vielen Facebook-Usern Grund zur Sorge. Eine spricht Beckham mit ihrer Nachricht persönlich an: "Man denke nur daran, dass du dieses Aussehen bei Mädchen und jungen Frauen, inklusive deiner Tochter, bewirbst."

Bislang hat die Designerin nicht auf die Vorwürfe reagiert.