© Getty Images/iStockphoto/Valeriya/iStockphoto

Style
10/28/2019

Nagellack-Trend: Die geniale Neuauflage der French Manicure

Der beliebte Beauty-Look aus den Neunziger Jahren erfährt ein Comeback.

Eine akurat gezogene weiße Linie am Rand des Nagels, darüber zwei Schichten transparenter Nagellack in Nude oder Rosé - in den Neunziger Jahren war die French Manicure die mit Abstand beliebteste Art, die Nägel zu tragen. Irgendwann verschwand sie von der Bildfläche und wurde von noch aufwendigerer Nail Art ersetzt.

Anleitung für Sideway French Manicure

Jetzt feiert der Nineties Look in abgewandelter Form sein großes Comeback. Bei der sogenannten Sideway French Manicure werden nicht die Spitzen lackiert, sondern die Seiten des Nagels. Im Gegensatz zum Klassiker können hier verschiedenste Farben zum Einsatz kommen - jedoch bleibt auch bei dieser Variante die Basisfarbe im Nude- oder Rosébereich. Auch ein Klarlack kann verwendet werden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Und so funktioniert's: Nach dem Auftragen eines Base Coats eine Schicht einer dezenten Farbe über den gesamten Nagel auftragen. Einige Minuten trocknen lassen. Für die Linie, die seitlich am Nagel verläuft, sollte idealerweise mit einer Schablone gearbeitet werden. Nachdem diese getrocknet ist, einen Überlack auftragen, damit die Maniküre möglichst lange hält.

Inspirationen für verschiedene Varianten der Sideway French Manicure finden sich auf Instagram. Besonders edel für die anstehenden Feiertage: Seitenlinien mit großen Glitzerpartikeln.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.