Style
25.04.2017

Hochzeit oder Büro - dieser Rock-Trend passt immer

Der Midirock wird heuer dank coolen Mustern und femininen Volants zum Eyecatcher.

Ein bisschen zu langweilig, ein wenig zu bieder - viel Beachtung wurde dem Midirock in den vergangenen Jahren nicht geschenkt. Sein schlechtes Image ist er seit einigen Saisons endgültig los. Denn immer mehr Designer peppen den typischerweise bis zur Mitte der Wade reichenden Rock mit coolen Mustern und ausgefallenen Schnitten auf. Heuer besonders hoch im Kurs: Volants als I-Tüpfelchen.

Modischer Alleskönner

Das US-Label J.Crew zeigte bei der Präsentation seiner aktuellen Kollektion blaue Midiröcke mit Volants. Tolle Kombination für Hochzeitsgäste: Geschnürte High Heels und eine schulterfreies Oberteil zum Trendrock stylen.

Sara von collagevintage.com präsentierte sich auf ihrem Blog in einer hochsommerlichen Variante. Zum gestreiften Rock stylte die Bloggerin ein bauchfreies Oberteil mit tropischem Print.

Die trendigste Variante gibt es aktuell bei Zara zu kaufen: Dort findet man die luftigen Röcke im derzeit populären Gingham-Karo-Muster.

Wer den Rock im Büro tragen möchte, kann auf schlichtere Kombinationen mit Bluse und Pumps setzen.