© Gucci

Vanessa Redgrave
09/26/2016

Clevere PR: Gucci wirbt mit 79-jährigem Testimonial

Immer mehr Modehäuser setzen auf reife Models, um die Umsatzzahlen zu pushen.

Mit ihr hätte wohl kaum jemand als neues Testimonial der Gucci-Kampagne gerechnet: Vanessa Redgrave wurde vom italienischen Label engagiert, um mit 79 Jahren die aktuelle Kollektion zu bewerben. Was auf den ersten Blick wie eine ungewöhnliche Kombination wirkt, passt gut zusammen. Schließlich ist die Schauspielerin vor allem in britischen Filmproduktionen zu sehen, die Cruise Kollektion 2017 wurde wiederum dem British Chic gewidmet.

Fotograf Glen Luchford fotografierte Redgrave in den Union-Jack-Looks und Karoröcken in einer typisch britischen Kulisse. Gemeinsam mit einer jungen Model-Kollegin wurden die Outfits auf dem Grundstück des Chatsworth House des Herzogenpaares von Devonshire inszeniert. Auf seine durch und durch britische Kollektion angesprochen, verriet Designer Alessandro Michele gegenüber The Telegraph: "Ich bin verrückt nach der britischen Kultur der Vergangenheit und Gegenwart."

Auf die schauspielerischen Fähigkeiten von Redgrave wollte man auch nicht verzichten und drehte einen Kurzfilm zur Kampagne.

Gucci ist nicht die einzige Marke, die derzeit auf reife Models setzt. Sowohl

Marc Jacobs
, H&M und die
US-Marke JD Williams
sind nur einige große Namen, die nicht mehr nur auf "je jünger, desto besser" setzen. Ob damit wirklich einen ältere Zielgruppe angesprochen werden soll, bleibt fraglich. Ein gelungener PR-Schachzug sind diese etwas anderen Models allemal.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.