Bloggerin Donna Bartoli im Slip-Skirt

© Instagram/donna.bartoli

Style
01/16/2019

Dieser Rock wird das ganze Jahr über im Trend bleiben

Bereits jetzt auf die Suche zu gehen, zahlt sich aus. Denn dieser Rock wird in den kommenden Monaten zum Dauerbrenner.

In den vergangenen Jahren feierte der Midirock langsam, aber beständig, sein großes Comeback. Aus dicker Wolle gefertigt gibt es ihn ebenso wie aus Leder oder in Form eines Faltenrocks. Doch bereits im Sommer zeichnete sich ein Trend ab, der 2019 nochmals so richtig an Fahrt aufnimmt.

Designer und Modemarken haben auch heuer den Fokus auf Röcke aus fließenden Stoffen gesetzt, die bewusst so aussehen sollen, als ob sie früher ein Nachthemd waren.

Modetrend: Slip Skirt

2018 war der Leoparden-Rock der französischen Marke Réalisation Par der Bestseller schlechthin. Weniger Gefahr, sich daran satt zu sehen, hat man mit Modellen in Unifarben. In der kalten Jahreszeit können diese mit blickdichten Strumpfhosen und Stiefeletten kombiniert werden.

Für absolute Nylon-Gegner und Hartgesottene gibt es die Möglichkeit, stattdessen zu kniehohen Stiefeln zu greifen, um keine nackte Haut zwischen Rock und Schuh freizulassen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Besonders stylish wirkt der Slip Skirt im Materialmix. Dicke Strickpullover werden vorne ein Stück hineingesteckt - dies lässt die Taille schmaler und die Beine länger wirken.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Im Sommer werden dazu Sandalen und luftige Tops kombiniert.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Achtung bei der Materialwahl: Günstige Modelle sind meist aus Polyamid oder anderen Kunststoffen gefertigt. An sehr heißen Tagen droht der Schweißausbruch. Deutlich aufwendiger und teurer in der Pflege sind Modelle aus Seide, die jedoch temperaturausgleichend wirken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.