Style
05.09.2017

Auf diese 3 Modeteile schwört eine Promi-Stylistin

Chloè Bartoli zählt Stars wie Poppy Delevingne und Miranda Kerr zu ihren Kunden. Ihr eigener Look: Lässig und cool.

Wie man optisch das Beste aus sich herausholt und gleichzeitig nicht überkandidelt wirkt, weiß kaum jemand besser als ein Stylist. Chloè Bartolis Arbeitsalltag dreht sich darum, Kundinnen wie Poppy Delevingne, Miranda Kerr und Sofia Richie für große Events einzukleiden, doch auch ihre eigenen Looks können sich sehen lassen. Dem Geheimnis hinter ihren coolen Outfits ist das Modeportal Coveteur nachgegangen - und hat die drei wichtigsten Kleidungsstücke und Accessoires herausgefiltert.

Lederjacken

Lederjacken gehört zu den wichtigsten Mode-Basics und sind deshalb auch in Bartolis Kleiderschrank zu finden. Die Investition in ein hochwertiges Modell lohnt sich, denn es lässt sich zu so gut wie allem kombinieren: Jeans, Blusen, Blumenkleider und Stricksachen.

Sonnenbrillen

Die Stylistin ist fast immer mit einer stylishen Sonnenbrille anzutreffen. Wer die richtige Form für sein Gesicht gefunden hat, kann mit dieser jedem Look das gewisse Extra verleihen.

Schlichte Oberteile

Das Spezialgebiet der Modeexpertin: Outfits nicht zu gewollt wirken zu lassen. Nicht nur ihre hochkarätigen Kunden schätzen sie dafür, auch bei ihren Alltagslooks schwört Chloè Bartoli auf schlichte Oberteile, um ihrem Auftritt eine Prise Lässigkeit zu verleihen.