© Instagram/braids_in_action

Mal anders
11/06/2016

750.000 Menschen wollten dieses Haar-Tutorial sehen

Auf ihrem Instagram-Account hat Iris Araújo eine etwas andere Anleitung für eine Flechtfrisur gepostet.

Iris Araújo liebt ausgefallene Flechtfrisuren. So sehr, dass sie ihren gesamten Instagram-Account dem Hobby gewidmet hat. Über 98.000 Fans verfolgen mittlerweile ihre Postings, in denen sie ihre kreativen Ideen für Haare präsentiert. Eines der Videos sticht jedoch ganz besonders heraus. Darin flechtet sich die Frisuren-Fanatikerin ihre langen Haare verkehrt herum, also vor dem Gesicht.

Zwischenzeitlich erscheint die Frisur wie ein Bart, entpuppt sich zum Ende jedoch als clevere Technik, um eine besondere Flechtoptik zu erzielen. Denn nachdem die Haare fertig geflochten sind, wird der Zopf über den Kopf gezogen - et voilà. Über 750.000 Mal wurde das Video bisher aufgerufen und über 1000 Mal kommentiert.

Inspiriert wurde Araújo übrigens von einem anderen Instagram-Account mit dem Namen "beautynmalia".