Style
22.05.2017

Celine Dion: Dieser Look sorgte für Gesprächsstoff

In Las Vegas wurden Sonntagnacht die Billboard Music Awards vergeben. Celine Dion begeisterte mit ihrem Auftritt - und sorgte mit ihrem Kleid für zahlreiche Twitter-Reaktionen.

Es war ihr ganz großer Auftritt: Vergangenen Sonntag wurden in Las Vegas die Billdboard Music Awards vergeben - Celine Dion gehörte zu den zahlreichen Stargästen an diesem Abend. Zum 20. Jubiläum von "Titanic" gab die 49-Jährige ihren Welthit "My Heart Will Go On" zum Besten. Während so mancher im Publikum und vor dem Fernseher ein paar Tränchen während der emotionalen Performance vergoss, wurde auf Twitter fleißig das Kleid der Sängerin kommentiert.

Der Eisberg, der die Titanic sinken ließ

Dion hatte sich sowohl für den Auftritt auf dem roten Teppich als auch für jenen auf der Bühne für eine Kreation von Stephane Rollande entschieden. Das tief ausgeschnittene Kleid in Weiß hatte ihr Stylist Law Roach für sie ausgesucht. "Man wird sich an die Performance und die Stimme erinnern, aber auch an das Kleid", verriet er vorab gegenüber billboard.com. Vor allem die dramatische Schulterpartie blieb den Zusehern in Erinnerung.

Während sich viele vom Modemut der Sängerin begeistert zeigten, konnte sich so mancher eine sarkastische Bemerkung nicht verkneifen. Während die einen die Ärmel des Kleid mit dem Eisberg aus "Titanic" verglichen, hätten die anderen den Look am liebsten gleich in die Achtzigerjahre zurückgeschickt.