Kokosöl kann viele andere Beauty-Produkte ersetzen.

© /id-art/iStockphoto

Natur pur
11/03/2015

Beauty-Wunderwaffe: Haut- und Haarpflege mit Kokosöl

Wir verraten, wie Sie das Öl der "Juwelen der Tropen" für Ihr Aussehen nutzen können. Achtung, Suchtgefahr.

von Maria Zelenko

In der Küche ist die Kokosnuss ein alter Bekannter, vor allem ihr Öl gilt unter Gesundheitsbewussten als das Nonplusultra unter den Alternativen zu Sonnenblume & Co. Doch auch in Sachen Beauty hat die exotische Frucht einiges zu bieten. Wir verraten, wie Sie Kokosöl in Ihre Schönheitsroutine integrieren können.

Traummähne

Besonders trockene und vom Färben strapazierte Haare profitieren von den Inhaltsstoffen. Als Conditioner ins feuchte Haare aufgetragen sorgt das Kokosöl für bessere Kämmbarkeit und mehr Glanz. Für eine Extraportion Pflege kann es auch als Kur angewendet werden, um den Proteinverlust des Haares wieder auszugleichen. Dazu einfach Oliven- und Kokosöl zu gleichen Teilen mischen, auf die Haarlängen auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Rasierschaum-Ersatz

Wenn der Rasierschaum mal wieder leer ist, einfach schnell das Kokosöl aus der Küche holen. Auf die gewünschten Stellen auftragen und sich nach der Rasur nicht nur über glatte, sondern auch streichelweiche Haut freuen.

Weiche Nagelhaut

Auch bei der Maniküre lässt sich das Kokosöl zum sanften Zurückschieben und Pflege der Nagelhaut einsetzen. Achtung: Sollten Sie danach einen Lack auftragen wollen, reinigen Sie die Nägel nochmals mit Alkohol, damit diese von Fettresten befreit werden.

Lippenpflege

Vor allem während der kalten Jahreszeit sind die Lippen häufig trocken und rissig. Statt dem üblichen Pflegestift können Sie das bei Raumtemperatur feste Kokosöl auftragen.

Bodylotion deluxe

Bei Ihrer trockenen Haut kann eine Bodylotion gar nicht reichhaltig genug sein? Dann sollten Sie unbedingt Kokosöl ausprobieren. Die feste Konsistenz schmilzt dank der Wärme der Handflächen sofort und das Öl zieht schnell ein, ohne einen schmierigen Film zu hinterlassen. Bei kleinen Abschürfungen und Wunden fördert es sogar den Heilungsprozess.

Abschmink-Helfer

Einfach ein paar Tropfen Kokosöl auf ein Wattepad geben und damit die sanft die Augen abschminken. Toller Nebeneffekt: Die Wimpern werden ganz nebenbei auch gleich gepflegt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.