Queen machte Kate zur "Dame Grand Cross".

© pps.at

Stars
04/30/2019

Zum 8. Hochzeitstag: Queen verleiht Kate besonderen Titel

Acht Jahre nach ihrer Hochzeit mit Prinz William wurde Herzogin Kate eine besondere Ehre zuteil.

Am 29. April vor acht Jahren haben Prinz William und Herzogin Kate im Rahmen einer royalen Traumhochzeit "ja" gesagt. Inzwischen haben die beiden drei gemeinsame Kinder und haben auch in Krisenzeiten immer wieder Zusammenhalt bewiesen. Selbst die bösesten Gerüchte konnten ihrer Ehe bislang nichts anhaben.

Ihrer Vorbildfunktion sind sich der zukünftige König von England und dessen Frau offenbar stets bewusst. Eine Tugend, die auch die Königin bekanntlich gutheißt. Als Anerkennung gab es nun ein besonderes Geschenk: Zu ihrem Hochzeits-Jubiläum überraschte Queen Elizabeth II. die Frau ihres Enkels nun mit einer speziellen Auszeichnung.

Kate: Auszeichnung am 8. Hochzeitstag

In einem Statement, das unter anderem auf dem offiziellen Twitter-Account der königlichen Familie veröffentlicht wurde, wird mitgeteilt, dass Catherine als "Dame Grand Cross" in den Royal Victoria-Orden aufgenommen werde.

Anders als bei anderen Orden wird diese Auszeichnung nicht auf Vorschlag des Premierministers verliehen, sondern obliegt allein dem herrschenden Monarchen – sprich der Queen.

Zeichen der Anerkennung

Eine Ehre, mit der die Königin einmal mehr zum Ausdruck bringt, dass sie die einst bürgerliche Kate als Mitglied der königlichen Familie wertschätzt. Den Titel erhält man nämlich nicht automatisch durch eine Hochzeit (Anm. Catherine bekam den Titel Herzogin von Cambridge verliehen, als sie William ehelichte). Man muss ihn sich durch kräftigen Einsatz im Namen der Krone erst verdienen.

Seit einiger Zeit übernimmt Prinz William mehr und mehr royale Pflichten in seiner Aufgabe als Thronfolger. Auch seine Frau spielt in der royalen Familienfirma inzwischen eine wichtige Rolle. Erst im März absolvierte Kate ihren allerersten offiziellen Solo-Termin an der Seite der Queen, den die beiden ohne ihre Ehemänner wahrnahmen. Ein Privileg, das ihrer Schwägerin Herzogin Meghan zwar schon viel früher zuteil wurde. Dafür muss Meghan wohl noch ein paar Jahre warten, bis auch sie vielleicht mal den Titel "Dame Grand Cross" verliehen bekommt.

Herzogin Kate: Die süßesten Fotos mit ihren Kindern

Wie die Zeit vergeht: Am 22. Juli 2013 wurde Herzogin Kate zum ersten Mal Mama. Inzwischen hat die 37-Jährige mit Sohn George (5), Töchterchen Charlotte (3) und dem neun Monate alten Louis drei Kinder - und die werden von Auftritt zu Auftritt immer größer. Die süßesten Familienfotos von Kate und William.