© REUTERS/POOL

Stars
05/06/2021

William und Kate: Häme für Posting zu Archies 2. Geburtstag

Das Herzogpaar von Cambridge hat mit einem Familienportrait zum zweiten Geburtstag von Meghans und Harrys Sohn Archie gratuliert.

Bei dem Wiedersehen mit seiner Familie auf Prinz Philips Trauerfeier soll Harry unterkühlt empfangen worden sein. Dennoch soll es nach der Beerdigung von Queen Elizabeths Ehemann Prinz Philip, wegen der Harry eigens aus den USA angereist war, auf Schloss Windsor zu einer ersten Annährerung zwischen dem Herzog von Sussex, seinem Vater Charles und Bruder William gekommen sein. Nach dem "Megxit" und dem brisanten Oprah-Interview der Sussexes wurde das "Eis für zukünftige Gespräche gebrochen", so der mit Herzogin Meghan befreundete royale Korrespondent Omit Scobie.

Cambridges gratulieren mit Familienportrait

Auch nun, da Meghans und Harrys Sohn Archie Mountbatten-Windsor seinen zweiten Geburtstag feiert, zeigen sich die Cambridges versöhnlich. Das Ehepaar gratulierte seinem Neffen auf Instagram - und zwar mit einem Familienportrait, welches aufgenommen wurde, als Meghan und Harry noch Teil der "Firma" waren.

Am 6. Juli 2019 wurde der Sohn von Prinz Harry und Meghan unter Ausschluss der Öffentlichkeit getauft. Meghan und Harry veröffentlichten nach der Taufe lediglich zwei offizielle Fotos. Ein intimes Schwarz-Weiß-Foto, auf dem nur sie zusammen mit Archie zu sehen sind, und ein Familienportrait im Kreise der Royals. Letzteres wurde nun zu Archies Geburtstag nochmals von den Cambridges geteilt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Wir wünschen Archie heute einen sehr glücklichen 2. Geburtstag", teilten Prinz William und Herzogin Kate mit. Laut dem Hello!-Magazin sollen die Cambriges Archie auch privat - vermutlich via Videocall - alles Gute zum Geburtstag gewünscht und ihm wahrscheinlich ein Geschenk per Post geschickt haben.

Spätestens seit dem "Megxit" gilt das Verhältnis der Sussexes und der Cambridges als unterkühlt. Gerüchte, dass es Spannungen zwischen Herzogin Kate und Meghan gäbe, wurden nach der Hochzeit der ehemaligen Schauspielerin mit Harry immer lauter. Das Posting zu Archies Geburtstag könnte als Hommage an Zeiten gedeutet werden, als sich die Königsfamilie noch als Einheit präsentierte.

Selbes Bild wie letztes Jahr: Royal-Fans lästern

Royal-Fans haben aber auch eine andere, weniger rühmliche Theorie zu dem veröffentlichten Bild. Aufmerksamen Beobachtern ist nicht entgangen, dass die Cambriges ihrem Neffen auch schon vergangenes Jahr mit demselben Familienportrait gratuliert haben.

"Genau das gleiche Foto wie im Geburtstagspost des letzten Jahres! Ich denke, es ist ein Statement. Es stehen einfach keine Fotos zur Auswahl. Stolz auf diese Familie, dass sie edel ist und niemals ihr Niveau verliert. Es ist immer besser, edel zu sein als hasserfüllt und geschmacklos", schreibt ein Instagram-User, der offenbar ein Fan der Cambridges ist, unter das Bild.

Andere finden es eher "traurig", dass William und Kate "kein anderes Foto haben, als das vom letzten Jahr." "Das ist, weil es das einizige Foto [von Archie] ist, das sie besitzen, hahahaha", amüsiert sich ein User.

Offenbar hätte man sich ein persönlicheres Foto erwartet - nachdem Herzogin Kate ja bekannt dafür ist, dass sie ihre Kinder und andere Familienmitglieder zu besonderen Anlässen selbst knipst und auch sonst die inofizielle Rolle als Familienfotografin innerhalb der Royal Family inne hat.

"So schade, dass sie keine anderen Bilder von Archie mit den Familienmitgliedern und seinen Cousins ​​haben", stellt eine Frau enttäuscht fest.

Charles und Queen teilen Glückwünsche

Auch die Queen und Prinz Charles haben Harrys und Meghans Sohn zum Geburtstag gratuliert.

Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla entschieden sich, zu Archies Ehrentag ein Schwarz-Weiß-Foto zu veröffentlichen, auf dem Harry seinen Sohn - damals noch ein Baby - stolz im Arm hält, während Charles seinem Enkerl ein verschmitztes Lächeln schenkt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.