© EPA/JENS SCHLUETER

Stars
04/23/2021

Versteckspiel beendet: Felicitas Woll & Benjamin Piwko haben eine Tochter

Ihr Privatleben schirmt die Schauspielerin erfolgreich ab. Das Paar-"Outing" kam daher überraschend.

Kess, chaotisch und in Liebesnöten: So gelang Felicitas Woll der Durchbruch. "Lolle" hieß die Hauptfigur der Fernsehserie "Berlin, Berlin", die vor mehr als 15 Jahren die Schauspielerin bekannt machte. Mittlerweile ist die 41-Jährige auch zweifache Mutter. Die Nachricht, dass sie in einer Beziehung mit ihrem Schauspielkollegen Benjamin Piwko ("Tatort") ist, überrascht aktuell - ihr Privatleben schirmt Woll normalerweise erfolgreich ab.

Sie selbst habe auch Probleme mit Nachrichten über das Privatleben von Promi-Kollegen: "Ich finde, es immer schwierig, Privates von anderen zu lesen. Dabei habe ich immer das Gefühl, ich schnüffele darin herum", sagte sie einst in einem Interview.

Piwko und Woll sind Eltern

Nachdem Piwko ein Instagram-Foto von Woll mit "Bin glücklich mit dir" kommentiert hatte, brodelte die Gerüchteküche. Gegenüber der deutschen Bild-Zeitung bestätigte er inzwischen die Beziehung: "Das Leben geht seinen eigenen Weg mit vielen Auf und Abs. Aber wir haben uns unser ganzes Leben gesucht und dann endlich gefunden und sind sehr glücklich. Das ist es, was zählt." Die zweite große Überraschung: Das Paar hat ein gemeinsames Kind. "Ja, wir haben eine wunderbare Tochter. Ein Kind ist das schönste Geschenk, das man im Leben haben kann", so Piwko gegenüber Bild.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Felicitas Woll wurde 1980 in Vöhl-Harbshausen, einem kleinen Dorf am Edersee geboren. Sie wuchs in einer Großfamilie auf. Ihre Mutter zog neben vier eigenen noch vier weitere angenommene Kinder groß. Im Alter von 18 Jahren machte Woll eine Ausbildung zur Krankenpflegerin und wurde in einer Diskothek von ihrem zukünftigen Agenten entdeckt. Es folgten Auftritte in Fernsehserien, 1999 auch eine Hauptrolle in der chinesischen TV-Serie "True Love Is Invisible". 2001 war sie in der Komödie "Mädchen, Mädchen" zum ersten Mal im Kino zu sehen. Heute lebt Woll in Nordhessen.

Benjamin Piwko wirkte zuletzt unter anderem in der Tanzshow "Let's Dance" mit. Wie lange die beiden zusammen sind, ist unklar. Fest steht: Bereits vor Jahren kamen erste Gerüchte über eine Verbindung auf - damals war Piwko offiziell aber noch verheiratet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.