Prinz Harry und Prinz William

Prinz Harry und Prinz William

© APA/AFP/TOLGA AKMEN

Stars

Die Trauzeugen-Lüge und womit William Harry den Abend vor seiner Hochzeit verdarb

Williams Verhalten enttäuschte Harry - sei er ihm umgekehrt doch bei seiner Hochzeit mit Kate beigestanden.

01/16/2023, 11:06 AM

Prinz William soll den Angaben seines kleinen Bruders Prinz Harry zufolge in Wahrheit nicht Trauzeuge bei dessen Hochzeit mit der US-Schauspielerin Meghan Markle 2018 gewesen sein. Das schreibt Prinz Harry in seinen Memoiren "Spare" ("Reserve"), die am 10. Jänner offiziell erschienen. "Die Königsfamilie verkündete, dass Willy Trauzeuge sei, wie sie es auch mit mir gemacht hatte, als er und Kate heirateten." Während des Traugottesdienstes stand William seinem Bruder Harry auch zur Seite.

William nicht Harrys Trauzeuge

Doch offenbar nur zum Schein: Tatsächlich habe er sich einen "alten Freund" als Trauzeugen ausgesucht, so Harry im Buch.

Am Abend vor seiner Hochzeit sei er mit Freunden in einem Hotel zusammen gewesen, schildert Harry den Angaben zufolge weiter. Auch William sei eingeladen gewesen, habe aber abgelehnt. "Hat er geschmollt, weil er nicht mein Trauzeuge war?", spekuliert Harry in seinen Memoiren. William habe seine Abwesenheit dagegen mit familiären Verpflichtungen begründet.

"Jemand fragte nach meinem Bruder. 'Wo ist Willy?'", zitiert das britische Hello!-Magazin aus Harrys Memoiren. "Ich konnte keine richtige Antwort gegeben. Ein weiteres heikles Thema. Er war für den Abend eingeplant gewesen." William habe in letzter Sekunde abgesagt und mit: "Kann nicht, Harold. Kate und die Kinder" abgewunken.

Er sei enttäuscht gewesen. "Ich hatte ihn daran erinnert, dass es unsere Tradition war, dass wir vor seiner Hochzeit gemeinsam zu Abend gegessen hatten", so Harry in seinem Buch. Diniert wurde dann auch zusammen, doch länger bleiben wollte William nicht.

Zuvor hatte Harry seinem Bruder vorgeworfen, er habe bei Williams Hochzeit mit Kate 2011 für die öffentliche Show herhalten müssen, während die besten Freunde seines Bruders die wahren Trauzeugen gewesen seien. Er sei gezwungen worden, bei der "unverschämten Lüge" mitzuspielen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Die Trauzeugen-Lüge und womit William Harry den Abend vor seiner Hochzeit verdarb | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat