© Getty Images / ullstein bild / Kontributor

Stars
07/06/2022

Tragischer Unfall: Ex-"Unter-Uns"-Star überfuhr Sohn mit Rasenmäher

Der tragische Vorfall ereignete sich auf dem von ihm betriebenen Pferdehof.

Der deutsche Schauspieler Tobias Licht hat im Podcast "Dietz und Dads" über einen Unfall mit seinem kleinen Sohn Carl gesprochen. Der tragische Vorfall hat sich vor etwa zwei Jahren ereignet. Er habe den damals zweijährigen Jungen beim Rasenmähen auf seinem Pferdehof in Brandenburg übersehen, so der ehemalige "Unter Uns"-Darsteller.

Der Unfall sei "aus einem Moment der Nichtanwesenheit" und "des Versagens" passiert, so Licht. Sein Sohn sei damals unter den Aufsitz-Mäher geraten und schwer verletzt worden. "Ich habe noch eine Ecke zu Ende gemäht (...), sehe ihn drei Meter von mir entfernt. Dann drehe ich mich wieder um, es knallt und dann lag er darunter mit einem Bein".

Unfall "veränderte alles"

In jenem Moment "hätte alles passieren können", so der Schauspieler über das "schwerst traumatische Erlebnis", das unter anderem einen Wadenbeinbruch und eine Hauttransplantation bei dem heute vierjährigen Carl mit sich zog. "Es hat uns verändert", so Licht, der auch über seine Selbstzweifel als Vater sprach. Heute sei glücklicherweise "alles wieder gut".

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare