© Paolo Blocco/Getty Images

Stars
09/06/2020

Stich ins Herz von Athina Onassis: Doda zelebriert sein neues Familienglück

Vor wenigen Wochen ist der Ex-Mann von Athina Onassis Vater geworden. Auf Instagram gewährt er Einblicke in sein Leben als Familienvater.

von Elisabeth Spitzer

Álvaro Affonso de Miranda Neto, besser bekannt als "Doda" de Miranda, könnte derzeit wohl nicht glücklicher sein. Erst vor wenigen Wochen ist er 47-Jährige erneut Papa geworden. Seine Frau, die brasilianischen Moderatorin Denize Severo, und er sind Eltern eines Buben geworden. 

Doda und Denize Severo sind Eltern geworden

Am 7. August verkündete der Ex-Mann von Athina Onassis die Geburt seines Sohnes. "Liebe meines Lebens, ich wusste immer, dass du die beste Mutter der Welt sein würdest, aber dich heute zu sehen hat mich berührt und jeden Tag liebe und bewundere ich dich mehr", schrieb er unter ein Bild, auf dem er zusammen mit seiner Frau und dem Neugeborenen zu sehen ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Seitdem wird der Springreiter nicht müde, sein privates Glück ganz öffentlich zu zelebrieren. Doda postet regelmäßig Fotos von seinem kleinen Sohn, gibt intime Einblicke in sein Leben als Familienvater und huldigt in verliebten Bildbeschreibungen seiner Ehefrau, die er im September 2018 in einem im Fünf-Sterne-Resort an der portugiesischen Algave geehelicht hat. Nur ein knappes Jahr nach seiner Scheidung von Athina Onassis.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Für diese dürfte die öffentliche Zurschaustellung des Familienglücks ihres Ex-Mannes aber weniger erfreulich sein. Seit der Scheidung von ihrem Ehemann hat sich Athina Onassis überwiegend aus dem Rampenlicht zurückgezogen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die passionierte Springreiterin nimmt zwar gelegentlich bei Reittournieren teil, privat gestaltet sich das Leben der 35-Jährigen seit der Scheidung jedoch einsam. Während sie nach wie vor keinen neuen Partner gefunden hat, verschenkte Doda nur kurz nach der Trennung sein Herz an Denize Severo.

Schon damals berichtete die Bunte, dass dies für die Reederei-Erbin "wie ein Messerstich ins Herz" gewesen sein soll. 

Die Babynews sind für Athina Onassis vermutlich doppelt schmerzvoll: Wo doch eine eine brasilianische Webseite 2017 berichtet hatte, dass die Onassis-Ehe in Wahrheit in die Brüche gegangen sei, weil Athina Doda kein Kind schenken konnte. Onassis habe aufgrund des unerfüllten Kinderwunsches an Depressionen und Stimmungsschwankungen gelitten. Später hieß es zwar, keine Geringere als "Dodas" Neue, Denize Severo, habe das Gerücht in die Welt gesetzt, um Athinas Ansehen zu schaden. Die Negativschlagzeilen waren dennoch nicht mehr aus der Welt zu schaffen. 

Bisher ist es Athina Onassis vewehrt geblieben, eine eigene Familie zu gründen. Zudem hat "Dodas" Tochter Vivianne aus seiner früheren Ehe mit Cibele Dorsa, für die Athina jahrelang die Ersatzmutter gegeben hatte, nach der Trennung der Reederei-Erbin den Rücken gekehrt und Severo schon längst als ihre neue Bezugsperson akzeptiert.

Schwierige Familienverhältnisse

Athina Onassis selbst blickt trotz ihres Reichtums auf zerrüttete Familienverhältnisse zurück: Ihr Vater Thierry Roussel betrog seine Frau Christina Onassis mit einem schwedischen Model. 1988 starb Athinas Mutter im Alter von nur 37 Jahren an Herzversagen - hevorgerufen durch eine Medikamentenüberdosis. Damals war Athina gerade dreieinhalb Jahre alt.
 

Nach dem Tod ihrer Mutter wuchs sie als Halbwaise bei ihrem Vater in der Schweiz auf. Das Verhältnis zu Thierry Roussel gestaltete sich schwierig. Als Kind soll ihr eigener Vater versucht haben, sie durch israelische Agenten zu entführen. Mehrere Jahre wurde wegen dem 1,5 bis 3 Milliarden Euro großen Erbe gestritten, die Athina Onassis ab ihrem 21. Geburtstag schließlich alleine zustanden. Die Vater-Tochter-Beziehung hatte einen endgültigen Bruch erlitten, als Athina beschloss, Doda zu Mann zu nehmen. Roussel hatte damals behauptet, der zwölf Jahre ältere Springreiter würde seine Tochter "ruinieren". Am Ende sollte er Recht behalten. Nach Athinas Scheidung sollen sich die beiden einander zwar wieder zaghaft angenähert haben. Dennoch bleibt Athinas Beziehung zu ihrem Vater schwierig.

Scheidung von Doda

Im November 2017 wurde die Ehe von Athina Onassis und Doda, die seit 2005 verheiratet waren, offiziell geschieden. Grund für die Trennung: Nach elf Jahren soll Doda die Enkelin des griechischen Tanker-Tycoons Aristoteles Onassis mit einer anderen Frau betrogen haben. Nachdem Athina Onassis die Scheidung eingereicht hatte, soll "Doda" beim ersten Scheidungsverfahren 400 Millionen Dollar von seiner schwerreichen Ex gefordert haben. Am Ende ging "Doda" allerdings leer aus. Von Athinas Vermögen soll er fast nichts bekommen haben. Dafür lästerte er kurz nach der Scheidung in einem TV-Interview über Athina Onassis ab: "Viele Leute haben eine Menge Geld, aber glücklich sein, das kann man auch mit Geld nicht erkaufen. Es ist schwieriger glücklich zu sein als reich."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.