© APA/AFP/CHRIS DELMAS

Stars

Schwangere Christina Perri: Baby muss nach der Geburt operiert werden

Die amerikanische Sängerin spicht auf Instagram offen über die Komplikationen während ihrer Schwangerschaft.

11/16/2020, 09:53 AM

US-Sängerin Christina Perri (34, "Jar of Hearts") erwartet derzeit ihr zweites Kind. Während der Schwangerschaft kam es zu Komplikationen, berichtete sie auf ihrem Instagram-Account. Ihr Baby müsse aufgrund von Darm-Problemen unmittelbar nach der Geburt operiert werden, so Perri vom Krankenbett aus. "Wir werden uns auf die Neonatalintensivstation vorbereiten, alles könnte passieren. Wir werden einfach sehr hoffnungsvoll bleiben. Wir hoffen, dass das Baby so lange wie möglich drin bleibt und so groß wird, wie es kann, bevor diese schwierige Phase beginnt. Es sind nur noch ein paar Wochen, also werde ich versuchen, es ruhig anzugehen und auf das Beste zu hoffen."

Im Jahr 2017 hat Christina Perri nach vierjähriger Beziehung ihren Partner Paul Costabile geheiratet. Er habe sein "Traummädchen" und seinen besten Freund geheiratet, so Comedian Costabile damals: "Ich bin so stolz wie noch nie, die schönste Persönlichkeit und Frau, die ich je getroffen habe, jetzt meine Ehefrau nennen zu dürfen!" Ihre erste Tochter Carmella ist zwei Jahre alt.

Ihren Durchbruch hatte Perri 2011 mit dem Titelsong "A Thousand Years" zum "Twilight"-Film "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 1".

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Schwangere Christina Perri: Baby muss nach der Geburt operiert werden | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat