© Deleted - 1452516

Ungewöhnlich sensibel
04/13/2016

Rührend: Carl Gustaf über Madeleines einsame Kindheit

Der schwedische König gesteht, wie schlecht es seinen Kindern in frühen Jahren gegangen ist.

Schon im Dezember sorgte die schwedische Prinzessin Madeleine (33) mit einem ungewohnt offenen Interview für Aufsehen. Im TV sprach sie erstmals auch über die Schattenseiten ihrer royalen Kindheit.

"Meine Eltern waren oft nicht da als ich klein war. Deshalb möchte ich heute all meine Zeit mit meinen Kindern verbringen, da ich das selbst vermisst habe in meiner Kindheit", so die zweifache Mutter damals.

Ihr Vater, König Carl Gustaf (69) hat nun in einem rührenden Interview auf die Aussagen seiner jüngsten Tochter Bezug genommen, obwohl er eigentlich nur über seinen bevorstehenden 70. Geburtstag hätte sprechen sollen:

"Ich habe vor Kurzem ein Interview von Madeleine gelesen, in dem sie erzählt, dass sie uns oft vermisst hat, weil wir so oft weg waren. Es war schwer für sie und für uns. Ich muss gestehen, dass mich ihre Worte sehr berührt haben".

Der ungewohnt sensible Monarch gestand auch, dass ihm nicht klar war, wie sehr seine Kinder damals wirklich gelitten haben.

Aus dem Archiv:

Heftige Kritik: Prinzessin Madeleine in der Krise

Kopie von 09757636_ppsvie.jpg

10181657_ppsvie.jpg

10181650_ppsvie.jpg

10181675_ppsvie.jpg

10083275_ppsvie.jpg

10181097_ppsvie.jpg

10215851_ppsvie.jpg

10181652_ppsvie.jpg

honorafrei pressebild kungahuset.se prinzessin mad…

10215843_ppsvie.jpg

10180924_ppsvie.jpg

Princess Madeleine holds her daughter Princess Leo

09336637_ppsvie.jpg

10215846_ppsvie.jpg

09322706_ppsvie.jpg

09336648_ppsvie.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.