Prinz Harry und die Duchess of Sussex zeigten ihren Sohn erst einmal der Öffentlichkeit.

© AP/Dominic Lipinski

Stars
06/16/2019

Royale Grüße: Seltenes Foto von Baby Archie zum Vatertag

Auf dem offiziellen Instagram Account des Dukes und Duchess von Sussex, tauchte zum Vatertag ein ganz besonderes Foto auf.

von Fee Niederhagen

Erst ein einziges Mal präsentierten die frischgebackenen Royal-Eltern Prinz Harry (34) und Meghan (37) ihr mit Spannung erwartetes "Baby Sussex". Im Vorfeld der Geburt am 6. Mai war nicht nur ewig über das Geschlecht, sondern auch über den Namen des royalen Sprösslings gerätselt worden, bis bekanntgegeben wurde, dass sie sich für Archie Harrison Mountbatten-Windsor, entschieden hatten.

Seitdem drangen über das erste Kind des - noch eher frischvermählten - Paares allerdings wenig Informationen an die Öffentlichkeit, geschweige denn Fotos. Der einzige Pressetermin hatte kurz nach Archies Geburt stattgefunden und nur wenige Minuten gedauert. Zudem soll Meghan ungern andere Personen auf Archier aufpassen lassen und sich ihm gegenüber sehr schützend verhalten.

Zum Vatertag allerdings, der in Großbritannien dieses Jahr am 16. Juni stattfindet (in Österreich war es schon am 9. Juni soweit), posteten die Royals erstmals ein neues Foto ihres Erstgeborenen. Einen "Fröhlichen Vatertag!", wünscht das Haus Sussex seinen Followern. "Außerdem einen besonderen ersten Vatertag für den Duke of Sussex". Harry ist in seiner Ehe mit Meghan zum ersten Mal Vater geworden.

Der kleine Archie schaut keck an der - höchstwahrscheinlich - Hand seines Papas vorbei, an der in Sepiatönen ein Ehering glänzt. Zum ersten Mal erhascht die Community damit auch einen Blick auf die Augen des jüngsten britischen Royals. Zu Meghans Muttertag postete diese zwar auch ein Foto, allerdings nur von den Füßen ihres Babys.