© Getty Images / Pascal Le Segretain / Staff

Stars
06/15/2021

Prinzessin Madeleine nach eineinhalb Jahren wieder in Schweden

Auch Ehemann Christopher O'Neill und die drei gemeinsamen Kinder sind mit in Madeleines Heimat gereist.

Die in den USA lebende Prinzessin Madeleine (39) ist mit ihrer Familie erstmals seit langer Zeit wieder in ihre schwedische Heimat zurückgekehrt. Die Prinzessin sei froh, das erste Mal seit mehr als eineinhalb Jahren wieder zu Hause zu sein, teilte die Sprecherin des schwedischen Königshauses, Margareta Thorgren, am Dienstag der Zeitung Expressen mit.

Der Deutschen Presse-Agentur sagte Thorgren, dass auch Madeleines Mann Christopher O'Neill (46) und die drei gemeinsamen Kinder mitgekommen seien. Die Familie plane, den Großteil des Sommers in Schweden zu verbringen.

Erst vor wenigen Tagen ist Madeleine 39 Jahre alt geworden. Die jüngere Schwester von Thronfolgerin Victoria (43) und Prinz Carl Philip (42) lebt mit ihrer Familie in Florida. Wegen der Corona-Pandemie konnte sie lange Zeit nicht nach Schweden reisen, auch zum 75. Geburtstag ihres Vaters König Carl XVI. Gustaf Ende April nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.