© Deleted - 3929018

Stars
11/18/2019

Prinzessin Dianas "Travolta"-Kleid wird versteigert

Lady Di fegte in der Robe mit dem jungen John Travolta über die Tanzfläche des Weißen Hauses.

Im November 1985 trug sich einer der ikonischsten Abende von Lady Diana zu. Bei einer Charity-Gala im Weißen Haus in Washington D.C. tanzte die Prinzessin in einer samtenen Abendrobe mit Tanzfilm-Legende John Travolta, alle Augen auf sie gerichtet. Nun soll das nachtblaue Stück von Victor Edelstein unter dem Hammer kommen. Zuerst war das Kleid im Juni 1997, zwei Monate vor Dianas Tod, für eine Rekordsumme versteigert worden, 2013 wechselte es nochmal den Besitzer.

Ikonisches Kleid

"Dies ist wohl ihr kultigstes Kleid", verrät Auktionsvertreterin Lucy Bishop. "Die Fotos von ihr, wie sie von einem gutaussehenden John Travolta im Weißen Haus auf der Tanzfläche herumgewirbelt wurde, sorgten damals für Aufsehen und sind bis heute unvergesslich." Auch der Schnitt sei im royalen Kontext etwas ganz besonderes. "Das Royal-Protokoll verlangte von ihr, dass sie sich sehr zurückhaltend kleidete - dieses Kleid erinnert jedoch sehr an 'den alten Hollywood-Glamour', ist ziemlich tief ausgeschnitten und fällt von den Schultern. Es war eine kühne und reife Wahl für eine so junge Prinzessin, und sie begeisterte jeden in der Nacht."

Bei der Auktion am 19. Dezember wird von einer Summe von über 400.000 Euro für das Kleid ausgegangen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.