┬ę REUTERS/Yara Nardi

Stars

Prinzessin Beatrice wegen Versto├č gegen Corona-Regeln unter Beschuss

Ein Abendessen mit ihrem Mann und Freunden in einem Londoner Restaurant bringt Prinzessin Beatrice Kritik ein.

12/16/2020, 05:00 AM

Und wieder einmal sorgt ein Mitglied der britischen K├Ânigsfamlie f├╝r Gespr├Ąchsstoff. Weil Prinzessin Beatrice in einem Londoner Nobelrestaurant mit Freunden feierte, wird ihr nun vorgeworfen gegen die in Gro├čbritannien geltenden Corona-Richtlinien versto├čen zu haben.

Beatrice: Verstie├č sie mit Dinner gegen Corona-Regeln?

Wie unter anderem independent.co.uk berichtet, wurde die ├Ąlteste Tochter von Prinz Andrew und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson in Begleitung von f├╝nf anderen Personen beim Essen gesichtet.

Berichten zufolge speiste die 32-j├Ąhrige Enkelin der Queen mit ihrem Ehemann Edoardo Mozzi und einer Gruppe von vier Personen aus anderen Haushalten im Restaurant "Isabel" in Mayfair. Die britische Sun ver├Âffentlichte zudem Fotos, welche Beatrice in Gesellschaft beim Essen zeigen. Es wird angenommen, dass auch Fashion-Designer Peter Dundas dem Dinner beiwohnte. Zumindest posierten der Modemacher und die Prinzessin auch gemeinsam f├╝r ein Foto.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ein Augenzeuge berichtet gegen├╝ber Express, dass Beatrice eine Maske getragen habe, als sie neben Dundas (ebenfalls mit Mund-Nasenschutz) f├╝r das gemeinsame Foto posierte.

"Schulter an Schulter f├╝r Fotos zu posieren ist ein gro├čes No-go", stellt der Beobachter fest. "Wir machen in London im Kampf gegen das Coronavirus R├╝ckschritte und hochkar├Ątige Menschen, die sich mit einer so unbek├╝mmerten Haltung gegen├╝ber der Pandemie verhalten, sind Teil des Problems", ├Ąrgert sich der Augenzeuge.

Prinzessin Beatrice unter Beschuss

Auf Anweisung der britischen Regierung sollen Menschen, die nicht im selben Haushalt wohnen, einander derzeit nicht in Innenr├Ąumen wie Restaurants treffen. Der Sun zufolge behauptet eine royale Quelle aus Beatrices Umfeld, dass es sich um ein "gesch├Ąftliches Meeting" gehalten haben soll.

Britische Medien werfen der Prinzessin jedoch vor, mit ihrem Dinner gegen die Corona-Regeln versto├čen zu haben. Auch im Netz wird Beatrice von Usern angegriffen.

"Denken die Royals eigentlich, sie seien besser als wir 'Normalos'?", ├Ąrgert sich unter anderem ein Twitter-Nutzer. Auch, dass es sich bei dem Abendessen im Nobelrestaurant um ein Gesch├Ąftsmeeting gehandelt haben soll, glauben Beatrice nicht alle.

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Prinzessin Beatrice wegen Versto├č gegen Corona-Regeln unter Beschuss | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat