Stars
31.08.2017

Pippa und Kate - gemeinsam schwanger?

Angeblich wollen die Schwestern unbedingt gemeinsam schwanger werden. Pippa soll im dritten Monat sein.

Die royale oder fast royale Schwangerschafts-Gerüchteküche brodelt wieder. Wie ein Insider in Australia’s Woman’s Day verriet, soll die Schwester von Herzogin Kate (35), Pippa Middleton (33), schwanger sein und im Frühjahr 2018 ihr erstes Kind bekommen. Erst im Mai diesen Jahres hatten sich Pippa und James Matthews (42) in der St. Mark’s Church in Berkshire (GB) das Jawort gegeben.

Der US Weekly hat man außerdem verraten, dass Kate auch gerne gemeinsam mit ihrer Schwester schwanger wäre."Es ist schon seit langer Zeit ein Traum von Kate und Pippa, zeitgleich schwanger zu sein", so die Quelle. Bei einem Gedenkauftritt im Kensington Garden am 30. August war bei Kate jedenfalls noch kein Bäuchlein zu sehen.

Hannover-Spross

Die Hochzeit von Erbprinzessin Ekaterina (31) und Erbprinz Ernst August jr. (33) von Hannover fand ja ebenfalls dieses Jahr statt – im Juli. Die beiden Paare haben aber nicht nur dasselbe Trauungsjahr, denn: Auch Ekaterina soll ein Kind erwarten, will die Bunte erfahren haben. Das Welfen-Haus wollte das allerdings nicht bestätigen.