© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
02/26/2020

Paris Hilton löste Verlobung: "Beste Entscheidung meines Lebens"

Mittlerweile ist die Hotelerbin wieder glücklich vergeben, wie sie kürzlich öffentlich machte.

Just am vergangenen Valentinstag machte Hotelerbin Paris Hilton öffentlich, wieder in einer Beziehung zu sein: Der Neue an ihrer Seite ist Unternehmer Carter Reum. Nicht immer hatte die 39-Jährige derart Glück in der Liebe. 2018 löste sie die Verlobung mit ihrem damaligen Freund Chris Zylka (34), die sie damals als falsch bezeichnete. "Wenn ich mich verliebe, dann schnell und heftig. Es war eine stürmische Romanze", sagte Hilton einst in der US-Sendung "The Talk".

Mit Cosmopoltian UK sprach sie nun darüber, wie es ihr heute geht. "Es fühlt sich gut an, nicht mit jemandem zusammen zu sein, der mich kontrolliert", so Hilton, die ebenfalls angab, Probleme damit zu haben, anderen zu vertrauen. Aktuell fühle sie sich jedenfalls unabhängig, so Hilton. Ihre Verlobung aufzuheben, sei ihr deshalb nicht schwer gefallen. "Es war die beste Entscheidung, die ich je in meinem Leben getroffen habe. Ich denke, er war nicht der Richtige und ich finde, ich verdiene jemand Tolles. Es hat sich nicht richtig angefühlt."

Verlobt hatten sich das Promi-Sternchen und der Schauspieler ("The Amazing Spider-Man") im Jänner 2018, nachdem sie ein Jahr zusammen waren. Das Kapitel Ehe hat Hilton aber noch nicht abgeschlossen. "Ich würde liebend gerne eines Tages heiraten und Kinder haben", sagte sie einst. Paris Hilton ist die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.