© REUTERS/POOL

Stars
04/15/2021

Kate veröffentlicht ungesehenes Foto von Prinz Philip mit seinen Urenkerln

Der Ehemann von Königin Elizabeth II. (94) ist am 9. April im Alter von 99 Jahren gestorben.

Die ganze Welt gedenkt gerade dem am 9. April 99-jährig verstorbenen Prinzgemahl Prinz Philip. Auch die Familienmitglieder würdigen ihn in den Sozialen Netzwerken mit persönlichen Worten. Philip und Königin Elizabeth II. haben vier Kinder, acht Enkelkinder und zehn Urenkelkinder. Sein elftes sollte Philip nicht mehr kennenlernen - Prinz Harrys Frau Herzogin Meghan erwartet im Sommer eine Tochter.

Nachwuchs-Royals

Sieben von ihren Urenkerln sind nun auf dem neuesten öffentlichen Foto zu sehen, dass der Palast am Mittwoch auf Twitter veröffentlichte. Aufgenommen hat Herzogin Kate das Bild bereits 2018. Es zeigt die jüngste Generationen der Royals, ausgelassen im schottischen Balmoral Castle. Der damals nur wenige Monate alte Prinz Louis sitzt auf Schoß der Königin, während seine älteren Geschwister Charlotte und George daneben posieren.

Prinz Philip hat auf dem Familienfoto den Arm um Isla Phillips, die ihre kleine Cousine Lena Tindall hält, gelegt. Daneben ihre große Schwester Mia. Das älteste Urenkelkind, Savannah Phillips, steht hinter der Couch.

 

Prinz Philip war am 9. April in der Früh zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag auf Schloss Windsor gestorben. Im November hatten die Queen und er ihren 73. Hochzeitstag begangen. Das vergangene Jahr hatte das Paar wegen der Corona-Pandemie zurückgezogen auf Schloss Windsor verbracht. Philip wurde 1921 als Prinz von Griechenland und Dänemark auf Korfu geboren - auf einem Küchentisch, weil das der Arzt praktisch fand. Schon mit 13 Jahren verliebte sich Elizabeth in den damals schneidigen Kadetten. Bis zu seinem Tod galt Philip als wichtigste Stütze der Monarchin. Erst mit 96 Jahren ging er in den Ruhestand. Sein letzter offizieller Auftritt war vor knapp vier Jahren bei einer Militärparade.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.