© APA/AFP/JIM WATSON

Stars
11/28/2020

Ozzy Osbourne bereut Seitensprung: "Habe Sharon das Herz gebrochen"

Er liebt es zu schockieren: Einmal biss er einer Fledermaus den Kopf ab, dann erdrosselte er im Rausch fast seine Frau. Auch eine Affäre hat diese Ehe überstanden.

Es gibt kaum eine Droge, von der er nicht abhängig war, einschließlich Heroin. Seine erste Frau - mit der er drei Kinder hat - warf ihn raus und ließ sich 1982 scheiden. Im selben Jahr heiratete  Ozzy Osbourne die Tochter des Black Sabbath-Managers Don Arden. "Sharon wurde in das Geschäft hineingeboren. Du kannst nichts an ihr vorbeischmuggeln, weil sie einfach sagt: 'Verdammt, ich weiß was du vorhast.'"

Sie nahm seine Karriere in die Hand und ist seither der dominierende Faktor in seinem Leben. Seitdem hat die Ehe des britischen Rockmusikers und seiner Frau Sharon einiges überstanden: Osbournes öffentliche Affäre mit einer Friseurin vor vier Jahren, Sharons Krebserkrankung, mehrere Unfälle und seinen jahrzehntelangen Kampf mit der Sucht.

Der Musikzeitschrift Rolling Stone gestand er: "Ich war weniger ein Vater als ein zusätzliches straffälliges Kind für meine Frau." Den Seitensprung bereut er heute eigenen Angaben zufoge sehr. In der britischen Ausgabe des GQ-Magazins spricht er über seine einstige Untreue.

"Bin nicht stolz darauf"

2016 trennte sich das Paar deshalb vorübergehend. "Ich habe einige ziemlich unerhörte Dinge in meinem Leben getan. Ich bedauere, meine Frau betrogen zu haben. Ich mache es nicht mehr", so Osbourne. "Ich bin darauf nicht stolz. Ich war sauer auf mich. Ich habe ihr Herz gebrochen und bin glücklich, dass sie mich nicht verlassen hat."

Ozzy Osbourne ist mit seiner Band Black Sabbath weltberühmt geworden. Seine vier Jahre jüngere Frau ist seine Managerin. Sie wurde einem breiten Publikum vor allem durch die Fernseh-Reality-Show "The Osbournes" bekannt, die das Paar mit seinen Kindern zeigte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.