© APA/AFP/GETTY IMAGES/Dia Dipasupil

Stars
02/18/2020

Ohne Filter: Ashley Graham zeigt Schwangerschaftsstreifen

"Selbes Ich. Ein paar neue Geschichten."

Ob Einwegwäsche gegen postpartale Inkontinenz, Milchpumpen oder lila Streifen: US-Model Ashley Graham zeigt ihre Schwangerschaft am liebsten genau so, wie sie eben ist. Auf Instagram lässt die 32-Jährige ihre Follower an ihren Erfahrungen vor, während und nach der Geburt ihres Sohnes Isaac teilhaben.

Wie schon im August 2019 teilte Graham deswegen nun ein filterfreies Foto der Dehnungsstreifen an ihrem Bauch. "Selbes Ich. Ein paar neue Geschichten", schreibt sie dazu. Als Aktivistin für ein positives Körperbild setzt sich Graham momentan besonders dafür ein, den Diskurs über die realen Erfahrungen von Frauen in der Schwangerschaft und danach zu öffnen. Es sei nachwievor sehr schwierig, darüber offen zu sprechen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Keine so eine große Sache

Die Reaktionen auf das Foto sind durchwegs positiv. "Krieger-Zeichen", heißt es von einer Followerin beispielsweise, während eine andere die Dehnungsstreifen des Models als Kunst bezeichnet. Oder auch einfach als "ganz normal", was wohl das ist, worauf Graham mit ihrem Foto hinaus will: Die vermeintlich unangenehmen Seiten des Kinderkriegens in ein positiveres Licht zu rücken.

Seit 2010 ist Graham mit Regisseur Justin Ervin, dem Vater ihres Kindes, verheiratet. Neben ihrer Tätigkeit als Model ist sie seit einigen Monaten auch mit ihrem Podcast "Pretty Big Deal" (dt.: Ziemlich große Sache) erfolgreich. In einer Episode lud sie Ervin als Gast, um detailliert über die Geburt des gemeinsamen Sohnes zu sprechen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.