Kurz vor der Trennung im Jahr 2000

© /Boesl Hubert

Neues Buch
02/18/2016

Naddels intimes Geständnis über Dieter Bohlen

Nadja abd el Farrag hat ein Buch über ihr Liebesleben geschrieben.

Nachdem es beruflich alles andere als rosig bei Nadja abd el Farrag (50) läuft, versucht sie sich wieder als Autorin. Das neue Werk handelt von ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen (62) und soll den Titel "Dieter, Liebe meines Lebens" tragen.

Drei Lover nach Dieter

Was der Showbiz-Exzentriker dazu sagt, ist nicht überliefert. Seit der Trennung im Jahr 2000 hat er drei Kinder von zwei Frauen bekommen und geheiratet. Naddel ist Single.

"Nach Dieter gab es noch so zwei, drei. Aber die waren mir zu lieb, zu langweilig. Ich brauche einen Mann, der Ansagen macht."

Auszüge aus dem Werk hat die Bild vorab veröffentlicht:

"Wir hatten ein super Leben, sind viel gereist, haben tolle Menschen kennengelernt. Er war meine große Liebe - die einzige", heißt es darin.

Eigenartig, denn vor einiger Zeit hatte sie Bohlen noch als "Fehler ihres Lebens" bezeichnet. Und Dieter? Der schilderte in seinem Buch, wie viel Naddel damals schon trank: "Sie könnte Harald Juhnke umsaufen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.