© dpa/A3534 Hannibal Hanschke

Interview
09/21/2015

Naddel gesteht erstmals: "Ich bin Alkoholikerin"

Die Ex von Dieter Bohlen beichtet ihre Alkoholsucht in einem TV-Interview.

Schon lange stand das Gerücht im Raum, dass Nadja abd el Farrag ein Problem mit Alkohol hat. Auf offiziellen Anlässen sah man die Ex von Dieter Bohlen selten ohne ein Glas Sekt, in Interviews sprach sie wirres Zeug, konnte Gesprächspartnern kaum folgen.

Auf ihren hohen Alkoholkonsum angesprochen, beschwichtigte das TV-Sternchen stets. Jetzt aber gibt sie in einem Interview mit RTL "Exklusiv" doch zu:

"Ich bin Alkoholikerin und krank. Es ist ein Problem, das ich ändern muss."

Die 50-Jährige wurde 2014 auf einer Party ohnmächtig. Damals meinte sie noch zur Bild: "Mir hat jemand etwas in Getränk getan. Ich bin keine Trinkerin."

Wankend bei TV-Aufzeichnung

Auch im Sommer-Dschungelcamp sorgte sie für Getuschel, weil Naddel oft wankend zu den Dreharbeiten erschien. Viele Zuseher fragten nach dem Grund ihres eigenartigen Verhaltens. Sogar RTL musste offiziell erklären:

Erstmals gesteht sie sich ihre Sucht nun selbst ein:

"Ich werde erstmal alleine versuchen, nichts mehr zu trinken. Wenn das nicht klappt, muss ich mir Hilfe suchen."

Sie hat vor, ein Buch über ihre Alkoholsucht zu schreiben: "In einen normalen Job kann ich nicht zurück. Ich bin 50 – wer nimmt mich denn?"

Endstation Ballermann

Zuletzt hatte sie sich als Sängerin am Ballermann versucht. Ihr Highlight, die Moderation der Erotiksendung "Peep!" liegt lange zurück - und viele Peinlich-Auftritte dazwischen.

Schon vor Jahren hatte sie einmal versucht, als Sängerin durchzustarten: Naddel war Backgroundsängerin bei Dieter Bohlens Band Blue System, 2006 sang sie erstmals Schlager und nahm mit Kurt Elsasser den Song "Blinder Passagier" auf. 2007 gab es sogar ein Schlageralbum von ihr - das floppte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.