Jessica Simpson brachte vor wenigen Monaten ihr drittes Kind zu Welt.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Brian Ach

Stars
08/01/2019

Mom-Shaming: Jessica Simpson für Haare ihrer Tochter kritisiert

Die Schauspielerin und dreifache Mutter ließ ihrer Tochter die Haare färben. Das kam nicht überall gut an.

Jessica Simpson sieht sich mit Kritik auf Social Media konfrontiert. Anlass sind die frischgefärbten Haaren ihrer Tochter Maxwell. Jedoch ist das Mädchen erst sieben Jahre alt und damit für viele von Simpsons Followern deutlich zu jung für Haarfarbe.

"Inspiriert von The Descendants # 901girl #MAXIDREW", so Simpson auf Instagram. Die Haare seien eine Hommage an die "The Descendants"-Figur Mal, gespielt von Jungschauspielerin Dove Cameron.

Die bösen Kommentare ließen nicht lange auf sich warten. "So jung, es ist eine Schande", heißt es unter dem Foto.

Doch es gab auch Mütter, die die Schauspielerin verteidigten. Es könnte sich schließlich um temporäre Farbe ohne Chemikalien handeln. Auch die Friseurin Riawna Capri unterstützte die Entscheidung. Das Mädchen habe viel Spaß im Salon gehabt.