© Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic/Getty Images

Stars
08/19/2020

Heidi Klum: Beginnt sie jetzt doch, die Karriere von Tochter Leni zu pushen?

Es macht ganz den Eindruck, als wäre Heidi Klum nun langsam bereit, ihrer ältesten Tochter Leni den Weg in die Öffentlichkeit zu ebnen.

Es gibt Supermodels, die es sich offenbar zur Aufgabe gemacht haben, ihrem Nachwuchs um jeden Preis zu Ruhm zu verhelfen. So zum Beispiel Cindy Crawford, die fleißig die Karriere ihrer Tochter Kaia Gerber pusht. Oder Yolanda Hadid, die ihre beiden Töchter Gigi und Bella offenbar so gerne auf den Laufstegen dieser Welt sieht, dass sie Gigi sogar dazu aufgefordert hat, Gewicht zu verlieren - während ihrer Schwester Bella kolportierte Schönheits-Ops zu ihrem Erfolg in der Modebranche verhalfen.

Und dann gibt es noch Heidi Klum, die alles daran setzt, die Privatsphäre ihrer vier Kinder Leni, Johan, Lou und Henry zu schützen. Und das obwohl vor allem Leni, Heidis älteste Tochter aus ihrer Beziehung mit Milliardär Flavio Briatore, von klein auf im Zentrum des Medieninteresses steht.

Leni Klum hat seit Februar eigenen Instagram-Account

Mittlerweile ist Leni Klum zwar schon sechzehn Jahre alt, wird aber noch immer von Klums schützender Hand geleitet. Während sich viele gleichaltrige Promi-Töchter in Influencer-Manier freizügig in den Sozialen Medien inszenieren, wurde Leni Klum erst im Februar dieses Jahres ein eigener Instagram-Account erlaubt. Hier zeigt sich der älteste Spross des deutschen Supermodels dennoch verhalten. Selfies postet Leni Klum keine. In einem Video, das sie zusammen mit Heidi Klum beim Tanzen zeigt, hat sie ihr eigenes Gesicht hinter einem Smiley-Emoji versteckt. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Im Februar durfte Leni auch schon Mal in Mamas Fußstapfen treten und für Star-Fotograf Derek Ketella vor der Kamera posieren. Auf Instagram gab sie Einblicke in das Fotoshooting, zeigte aber auch da nicht ihr Gesicht. Im Halbprofil sah Leni ihrer Mama dabei so ähnlich, dass einige Fans annahmen, Heidi Klum sei auf dem Bild zu sehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Inzwischen macht es immer öfter den Eindruck, als würde Heidi Klum beginnen, Leni den Weg in die Öffentlichkeit zu ebnen.

Macht Leni ihrer Mama bald Konkurrenz?

Dass diese durchaus Modelambitionen hat, deutete die gebürtige Bergisch Gladbacherin selbst vor Kurzem an. "Die Einzige, die bisher in meine Fußstapfen treten will, ist meine älteste Tochter Leni", erzählte die 47-Jährige vor einigen Wochen gegenüber dem Magazin People.

"Sie beginnt gerade damit zu sagen: 'OK, rutsch rüber. Lass mich übernehmen'", scherzte Klum, die bereits seit Jahrzehnten im Fashionbusiness erfolgreich ist. Dabei sei es Heidi wichtig, dass Leni "ihr eigenes Ding macht."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bedenken hat Klum dennoch. Die Modeindustrie sei "definitiv ein rücksichtsloses Business", so Klum weiter. "Es hat sich aber in all den Jahren auch sehr verändert. Es war ganz anders, als ich 1992 angefangen habe."

Modelpotenzial hätte Leni Klum, die in Sachen Aussehen ganz nach ihrer Mama kommt, genug. Doch Heidi Klum unterstützt vor allem die Kreativität ihrer Tochter.

Mama Heidi in der Hauptrolle: Leni Klum versucht sich als Regisseurin

Während des Lockdowns hat Klum ja bereits ihre gesamte Familie dazu animiert, gemeinsam Bilder zu malen. Und vor wenigen Tagen veröffentlichte Klum ein Video, für das keine Geringere als ihre Tochter Leni verantwortlich zeichnet.

Darin zu sehen: Heidi Klum als (ziemlich unbeholfene) Meerjungfrau. Es handelt sich um die Outtakes aus einem "America's Got Talent"-Promo-Video. Heidi Klum sitzt in der Jury der Castingshow. Nun durfte Tochter Leni offenbar am neuen Werbeclip mitwerkeln.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Übung macht den Meister. Danke, Leni Klum, dass du eine tolle Regisseurin, Filmemacherin und Cheerleaderin bist", lobte die GNTM-Chefin das Potenzial ihrer ältesten Tochter. Dabei erwähnte die stolze Mama auch gleich Lenis offiziellen Instagram-Account, wo diese inzwischen 150.000 Follower hat. Und mit Heidis Unterstützung werden es bald sicher mehr.

 

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.