© APA/AFP/KAREN MINASYAN

Stars
05/18/2021

Kim Kardashian: Affäre mit Kourtneys Freund Travis Barker?

Shanna Moakler behauptet, sie habe ihre Ehe mit Travis Barker beendet, weil dieser sie mit Kim Kardashian betrogen haben soll.

Für Kourtney Kardashian hängt der Himmel derzeit voller Geigen: Sie ist seit einiger Zeit mit Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker liiert und sichtlich happy. Das Liebes-Glück des Paares trüben nun aber böse Schlagzeilen. Laut Shanna Moakler, Barkers Ex-Frau, sei ihre Ehe mit dem Musiker gescheitert, weil er eine außereheliche Affäre mit Kourtneys Schwester Kim Kardashian gehabt haben soll.

Die ehemalige Miss USA Moaker und Barker hatten 2004 geheiratet. Die beiden haben einen Sohn namens Landon, der 2003 geboren wurde, und Tochter Alabama, die 2005 zur Welt gekommen ist. Das Ex-Paar trat gemeinsam in der MTV-Reality-Show "Meet the Barkers" auf.  Im August 2006 reichten Barker und Moaker die Scheidung ein, gaben ihrer Beziehung dann aber noch eine Chance. Retten konnten sie die Ehe aber nicht. 2009 folgte die endgültige Trennung.

Barkers-Tochter teilt verfänglichen Screenshot

Ihre gemeinsame Tochter Alabama war es, die kürzlich das Affärengerücht um Kardashian in die Welt gesetzt hat. In einer Instagram-Story erhob sie Vorwürfe gegen ihre Mutter. Die 46-Jährige sei "nie ganz" gewesen in ihrem Leben und keine gute Mutter.

Die 15-Jährige teilte zudem den Screenshot einer SMS, die sie angeblich von Moakler erhalten haben soll und in der unter anderem steht: "Ich habe mich von Travis scheiden lassen, weil ich ihn bei einer Affäre mit Kim erwischt habe! Jetzt ist er in ihre Schwester verliebt ... Es ist alles eklig ... Ich bin nicht die Böse!"

Ein Insider aus Kardashians Umfeld dementiert die Anschuldigung allerdings.

"Travis und Kim hatten noch nie eine romantische Beziehung", wird eine Quelle aus dem Umkreis des Reality-Stars von Page Six zitiert. "Sie waren Freunde, die sich über Paris Hilton kennengelernt haben."

Kim Kardashian selbst hat sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.