© EPA/NINA PROMMER

Stars
05/04/2021

Khloé Kardashians private Nachrichten an Tristan Thompsons Affäre geleakt

Die Influencerin Sydney Chase brüstete sich zuletzt damit, mit Kardashians On-Off-Freund im Bett gewesen zu sein.

Khloé Kardashian scheint das Bedürfnis zu haben, mit Tristan Thompsons angeblicher Affäre ein Hühnchen rupfen zu wollen. Oder sie hat einfach Klärungsbedarf. Sydney Chase - jene Frau, die im Jänner hinter Khloés Rücken mit Thompson ein Techtelmechtel gehabt haben soll - hat angeblich vom "Keeping Up With The Kardashians"-Star verschickte private Nachrichten veröffentlicht. 

Kardashian soll vermeintliche Affäre kontaktiert haben

"Hey Sydney, das ist Khloé", ist da zu lesen. Den Rest der Nachricht hat Chase unkenntlich gemacht. In einer weiteren Botschaft steht: "Ich würde mich freuen, wenn unser Gespräch vertraulich bleiben kann." Die Nachricht wurde mit einem Gebetshände-Emoji versehen.

Da scheint Kim Kardashians Schwester - sollten die Nachrichten tatsächlich von ihr stammen - die Rechnung aber ohne Chase gemacht zu haben. Khloé Kardashians lehnte es ab, die Sache zu kommentieren.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Gerüchte um Thompsons Affäre mit Influencerin

Khloé Kardashian war von 2009 bis 2016 mit dem Basketballspieler Lamar Odom verheiratet, bevor sie mit Tristan Thompson - ebenfalls Basketballspieler - zusammen kam. 2018 wurde Kardashian Mutter einer Tochter. 2019 trennten sich Khloe Kardashian und Thompson. In den vergangenen Monaten wurde immer wieder spekuliert, dass die beiden eventuell wieder ein Paar seien. Ende Februar bereitete Khloé dem Rätselraten ein Ende, als sie verkündete, sich mit Thompson verlobt zu haben.

Letzterer hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, als die Influencerin Sydney Chase in einem Podcast über eine angebliche Affäre mit dem Sportler angegeben hatte. "Baby, es war gut", brüstete sie sich unter anderem im Podcast No Jumper, der inzwischen von YouTube entfernt wurde, und teilte intime Details.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch auf TikTok streute sie Gerüchte um eine Romanze mit Thompson. "Ja, die Tristan-Gerüchte sind wahr", meinte sie hier. "Das letzte Mal, als wir Kontakt hatten - außer als er mich nach dem Interview benachrichtigte - war der Tag nach der Geburtstagsfeier der Tochter."

Wer ist Sydney Chase?

Chase ist in den sozialen Medien stark vertreten. Das selbsternannte Model ist dafür bekannt, sexy Fotos im Bikini auf ihrer Instagram-Seite zu veröffentlichen, auf der sie mehr als 59.000 Follower hat. Sie veröffentlicht auch regelmäßig Dessous-Bilder. Auch auf TikTok ist Chase populär. Hier folgen der feschen Brünetten mehr als 30.000 Abonnenten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.