© APA/AFP/JOE KLAMAR

Stars
02/02/2021

Katie Holmes: Neue Beziehung schon wieder auf der Kippe?

Böse Gerüchte um Katie Holmes und ihre neue Liebe, den New Yorker Restaurantbesitzer Emilio Vitolo.

Erst im Dezember hatten Katie Holmes und ihr neuer Freund, der New Yorker Chefkoch und Restaurantbesitzer Emilio Vitolo, den nächsten Schritt gewagt - und ein erstes, gemeinsames Instagram-Foto veröffentlicht. Zuvor waren Holmes und Vitolo immer wieder im Big Apple gemeinsam gesichtet worden, das Instagram-Bild, welches von Holmes' Freund veröffentlicht wurde, kam einem offiziellen Liebes-Outing gleich.

Katie Holmes: Ist ihr neuer Freund ein notorischer Fremdflirter?

Die junge Liebe des Paares, welches Angang September des vergangenen Jahres erstmals zusammen bei einem Date fotografiert wurde, wurde jedoch von Beginn an von bösen Gerüchten überschattet. Bereits im Oktober berichtete ein Insider, dass Emilio gerne mit anderen Frauen flirte. Zudem soll der Chefkoch seine Ex-Verlobte Rachel Emmos auf äußerst uncharmante Art und Weise abserviert haben. Laut Page Six soll er mit der 24-Jährigen noch am selben Tag, an dem erstmals Datinggerüchte um ihn und Holmes lautgeworden waren, via SMS Schluss gemacht haben. Mit Emmos sei Vitolo rund zwei Jahre lang liiert gewesen sein. Im Februar 2019 hätten sie sich verlobt, so das Promiportal.

Jetzt brodelt`s erneut in der Gerüchteküche. Die Gazette National Enquirer berichtet in Berufung auf einen vermeintlichen Insider, dass die Beziehung der Schauspielerin und alleinerziehenden Mutter mit dem Chef Koch schon jetzt erste Risse zeige. Grund dafür sei Vitolos Vorliebe fürs Fremdflirten.

"Er checkt ständig andere Frauen aus, wenn sie in der Stadt sind, und er verbringt viel zu viel Zeit online damit, heißen Babes im Internet hinterherzusabbern", zitiert das Klatschmagazin seine ominöse Quelle. So soll Vitolo unter anderem für Sängerin Rihanna schwärmen, die er erst kürzlich auf Instagram gelikt hat.

Freunde besorgt, Vitolo würde Holmes nur ausnutzen

Zudem habe es Vitolo darauf abgesehen, Ruhm zu erlangen.

"Emilio hat ein umherziehendes Auge und sein Ego ist außer Kontrolle geraten, seit er angefangen hat, einen großen Hollywood-Star zu treffen", heißt es über Holmes' neuen Freund. "Darüber hinaus hat er immer noch Kontakt zu einer Reihe seiner Exen und prahlt damit, dass Katie das Glück hat, mit ihm zusammen zu sein, und nicht umgekehrt", fügt der Insider hinzu.

Dem National Enquirer zufolge soll Holmes' Umfeld bereits ziemlich besorgt sein. Freunde sollen befürchten, dass die über beide Ohren verliebte 42-Jährige direkt "auf Herzschmerz zusteuert". Zudem stehe der Vorwurf im Raum, dass der Gastronome die Großzügigkeit der Schauspielerin ausnutzen würde.

"Sie sagt, es gibt ihr ein gutes Gefühl, diesem Mann, der sie so glücklich gemacht hat, Dinge geben zu können, die er schätzen kann", erklärt der Insider - wo es um die Einkommensquellen der Tom Cruise-Ex schon seit längerem nicht rosig stehen soll.

Ob man den bösen Gerüchten wirklich Glauben schenken kann, bleibt wohl abzuwarten. Zumindest nach außen hin macht es bisher jedenfalls den Anschein, als würde sich die Beziehung des Paares prächtig entwickeln.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.